Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Memmingen war beim Auswärtsspiel auch außerhalb der Zuschauerränge äußerst präsent
(Bildquelle: Wolfgang Radeck)
 
Memmingen
Mittwoch, 1. November 2017

FC Memmingen siegt gegen Schalding-Heining 3:0

Letzter Vorrundenspieltag bringt FCM drei Punkte

Wiedergutmachung gelungen. Der FC Memmingen kehrte am letzten Vorrunden-Spieltag der Regionalliga Bayern mit einem 3:0 (1:0) Auswärtserfolg vom SV Schalding-Heining zurück. Es war mit Blick auf die Tabelle ein eminent wichtiger Sieg für den Tabellenvorletzten, der zwar nicht von diesem Rang wegkommt, aber den Abstand sowohl auf die Relegationsplätze als auch auf die gesicherte Zone auf drei Punkte verkürzen konnte. Zum Abschluss der „englischen Woche“ steht bereits am Freitag die schwere Aufgabe beim Spitzenreiter und Herbstmeister TSV 1860 München an.

Beim zuletzt dreimal hintereinander siegreichen SV Schalding-Heining schickte FCM-Trainer Bernd Kunze bis auf den Gelb-Gesperrten Tim Buchmann die gleiche Besetzung wie bei der 0:1 Heimpleite gegen Rosenheim aufs Feld. Für Buchmann rückte Daniel Zweckbronner wieder auf seine angestammte Position in der Außenverteidigung. Marco Schad fiel erneut aus, dieses Mal mit eiiner Knieverletzung.

"Nach den schwierigen letzten Wochen war das heutige Erfolgserlebnis ganz wichtig. Zu Beginn waren wir fahrig, mussten froh sein nicht in Rückstand geraten zu sein“, blickte Kunze auf eine erste Halbzeit, in der die Gastgeber mehr am Drücker waren. "Wir haben es versäumt, das 1:0 zu erzielen, hatten Pech mit einem Innenpfostentreffer. Und dann wird es auf diesem Platz eben schwierig, das Spiel zu machen", trauerte SVS-Spielertrainer Stefan Köck verpassten Gelegenheiten hinterher. Auf dem holprigen Geläuf der Passauer Vorstädter setzte Christian Seidl den erwähnten Versuch an den Pfosten (13. Minute) und scheiterte am Memminger Torhüter Martin Gruber (36.). Dazwischen forderte aber auch Fabian Krogler das ganze Können von SVS-Schlussmann Markus Schöller heraus (27.). In der Nachspielzeit der ersten Hälfte zeigte Schiedsrichter Haslberger (St. Wolfgang) auf den Punkt. Der durchgebrochene Zweckbronner war jäh gestoppt worden. Den unstrittigen Strafstoß verwandelte Muriz Salemovic sicher zur Gästeführung. „Der Elfmeter zehn Sekunden vor der Halbzeit war enorm wichtig. Und auch wenn der Sieg vielleicht zu hoch ausgefallen ist, mit dem 0:2 war bei Schalding der Dampf raus", sah Kunze wie seine Mannschaft die Pausenführung ausbaute. Einmal mehr erwies sich dabei Salemovic als „Lebensversicherung“ des FC Memmingen. Nach seinem Eckball köpfte Krogler per Aufsetzer zum 0:2 (62.) ein. Zwei Minuten später machte Edeltechniker Salemovic selbst den Deckel drauf. Bei einem Befreiungsschlag ging er auf und davon und verlud Keeper Schöller (0:3). Damit war es vor ordentlicher Feiertagskulisse mit fast 1.300 Fans zugunsten der Allgäuer gelaufen. Schalding blieb sogar der Ehrentreffer verwehrt, Memmingen sendete ein kräftiges Lebenszeichen im Abstiegskampf.

Pokalauslosung: FC Memmingen muss nach Schweinfurt
Der FC Memmingen ist im Pokal auch heuer weit gekommen, von Losglück wurde er bislang nicht unbedingt verfolgt. Das betrifft auch die Halbfinal-Auslosung des BFV-Toto-Pokals. Hier muss der FCM erneut auswärts bei einem starken Gegner ran. Am Mittwoch, 11. April, geht es zum Regionalliga-Konkurrenten FC Schweinfurt 05. Das andere Halbfinale bestreitet der Sieger aus der Viertelfinal-Begegnung SpVgg Bayreuth - TSV 1860 München (erst am 11. Dezember) gegen den TSV 1860 Rosenheim. Die Auslosung mit „Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger als „Losfee“ wurde live im Bayerischen Fernsehen vorgenommen. (pm/ass)


Tags:
sport fussball regionalliga allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lindau Islanders setzen weiter auf "Learn to Skate" - Anmeldungen jetzt möglich für den Eishockeynachwuchs
Als Ausbildungsverein ist es den EV Lindau Islanders ein ganz besonderes Anliegen, Kindern und Jugendlichen eine qualifizierte Ausbildung auf dem Eis zu geben. Um das ...
Ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss unterwegs - 41-Jähriger flüchtet vor Polizeibeamten
Am 18.01.2019 gegen 01.40 Uhr wollte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kaufbeuren einen 42-jährigen Pkw Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle ...
EV Lindau mit wichtigem Spiel um Platz acht - Saisonaus für Islanders-Stürmer Hammerbauer
Die „Mission Play-offs“ geht weiter: Mit einem Sieg (3:2 gegen Peiting) und einer Niederlage (1:7 in Rosenheim) sind die EV Lindau Islanders in die ...
JAGEN und FISCHEN 2020 in Augsburg - Internationale Messe für Jäger, Fischer und Naturliebhaber
Die JAGEN UND FISCHEN in Augsburg. Die Internationale Ausstellung für Jäger, Fischer und Naturliebhaber findet jährlich im Januar statt und ist ...
Rekord für Neujahrskonzert in der bigBOX Kempten - Zum siebten Mal "Sold Out Award" für Münchner Symphoniker
Am 05.01.2020 fand das traditionelle Neujahrskonzert der Münchner Symphoniker in der bigBOX ALLGÄU statt. 1.500 Besucher kamen, um das renommierte Orchester ...
1. Pfrontener Schneeschuhfestival abgesagt! - Wenig Schnee lässt Veranstaltung nicht zu
Witterungsbedingt muss das 1. Pfrontener Schneeschuhfestival, das für das Wochenende vom 18. – 19.01.2020 geplant war, leider abgesagt werden. Pfronten ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Declan J Donovan
Homesick
 
Avicii
Waiting For Love
 
Amy Macdonald
Dream On
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum