Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
ECDC Memmingen (Archiv)
(Bildquelle: ECDC Memmingen)
 
Memmingen
Freitag, 16. September 2016

Doppeltest für den ECDC Memmingen

Samstag in Waldkraiburg - Sonntag in Füssen

Der ECDC Memmingen hat auch am kommenden Wochenende zwei Testpartien zu absolvieren. Am Samstag gastieren die Indians beim Bayerischen Meister EHC Waldkraiburg, ehe am Sonntag um 18:30 Uhr der wiedererstarkte Traditionsverein aus Füssen an den Hühnerberg kommt.



Ein tolles Spiel bekamen die Memminger Eishockeyfans am letzten Sonntag zu sehen. Die Indians und Oberligist Waldkraiburg lieferten sich einen harten Schlagabtausch und trennten sich am Ende mit einem gerechten Ergebnis von 1:1. Nun folgt am Samstag um 18:00 Uhr das Rückspiel in der neugestalteten Raiffeisen-Arena, das gleichzeitig auch die Saisoneröffnungsfeier der Oberbayern darstellt. Diese starten dieses Jahr, mit neuer Bande und viel Elan, in der Oberliga und haben dafür ihren Kader weiter verstärkt. Um die Paradereihe Marek-Kaltenhauser-Wagner wurden punktuell Verstärkungen eingebaut, die Meistertrainer Zerwesz nun zur Verfügung stehen. Allen voran zu nennen sind hier der höherklassig erfahrene Torwart Björn Linda, der den Ex-Memminger Patrick Vetter ersetzen soll, und der zweite Kontingentspieler Stanislav Hudec, welcher als Führungsspieler für die Defensive verpflichtet wurde.

Am Sonntag um 18:30 Uhr kommt dann ein altbekannter Gegner an den Hühnerberg. Der Traditionsclub aus Füssen wird sich im ersten von zwei Vorbereitungsspielen mit den Indians messen. Der souveräne Meister der Bezirksliga strebt in diesem Jahr den Durchmarsch in die Bayernliga an, kein unrealistisches Ziel, wenn man den starken Kader der Ostallgäuer betrachtet. So befinden sich noch zahlreiche Kräfte aus dem ehemaligen Oberliga-Team in der Mannschaft des EVF, die außerdem auf ihre hervorragende Nachwuchsarbeit bauen können. Eric Nadeau, Andrej Naumann oder der Ex-Sonthofner Christian Krötz sollen das junge Team von Trainer Zellhuber führen, das vor der Spielzeit zusätzlich mit weiteren prominenten Namen verstärkt wurde. So gelang es den Verantwortlichen tatsächlich die beiden ehemaligen Indianer Nicolas Oppenberger und Ron Newhook zu verpflichten. Besonders Newhook wurde von vielen Experten als Transfer-Hammer für die Landesliga bezeichnet, kommt er doch direkt vom Oberligaclub aus Sonthofen und ist mittlerweile im Besitz eines deutschen Passes.

Zwei durchaus schwierige Aufgaben für den ECDC also, der an diesem Wochenende wieder auf die zuvor pausierenden Miettinen und Rott zurückgreifen kann. Dafür werden Kapitän Jan Benda und voraussichtlich auch Michael Simon, aufgrund von leichten Verletzungen des letzten Wochenendes, nicht auflaufen können. Zumindest am Samstag werden die Indians auch einen Testspieler in ihren Reihen haben: Der junge Tscheche Petr Krepelka will sich bei den Verantwortlichen für ein Engagement in der möglichen Verzahnungsrunde mit den Oberligisten empfehlen und darf sein Können zeigen. Ob Krepelka auch einen Tag später vor heimischer Kulisse auflaufen kann, entscheidet sich kurzfristig.


Tags:
ECDC Eishockey Testpartie Traditionsverein



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ERC Sonthofen mit 6-Punkte Wochenende - Towerstars & ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage
Der ERC Sonthofen konnte mit Siegen gegen Lindau und Regensburg das erste 6-Punkte Wochenende in der diesjährigen Oberliga Süd Saison einfahren. Der EV ...
Spiellinien in Memminger Eishalle erneuert - Stadt Memmingen und ECDC arbeiten zusammen
Die Spiellinien der Eisfläche in der Memminger Eissporthalle erstrahlen seit heute Morgen in leuchtenden Farben. In einer aufwändigen Aktion in der vergangenen ...
ESV Kaufbeuren trifft auf Tabellenführer Kassel - Allgäu-Bodensee-Derby in Lindau
Es ist Freitag und das heißt wieder: Eishockey! In der DEL2 müssen sowohl die Ravensburg Towerstars als auch der ESV Kaufbeuren gegen den Spitzenreiter ...
ESV Kaufbeuren punktet, Ravensburg siegt doppelt - ERC gewinnt in Peiting, Memmingen schlägt Lindau klar
EV Füssen und EV Lindau mit schwarzem Wochenende, ERC Sonthofen gewinnt nach Penaltyschießen in Peiting, Towerstars Neuzugang Flick trifft beim Debüt ...
ESV Kaufbeuren und ERC Sonthofen mit hartem Programm - Memmingen will genauso wie Füssen weiter marschieren
Nach ungewohnten Spielen am Mittwoch, kommt das Eishockey jetzt wieder zurück zu seinen Standart Spieltagen. Vorallem die Mannschaften aus Kaufbeuren und Sonthofen ...
Heute Abend ungewohnt Oberliga Spiele - Derby in Füssen, Lindau will die ersten Punkte
Die ersten zwei Spieltage sind vorrüber, nun geht es an einem ungewohnten Mittwoch zu Spieltag Nummer drei. Natürlich sind alle Allgäuer Teams im Einsatz. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rea Garvey
Kiss Me
 
Kygo & Whitney Houston
Higher Love
 
Cesár Sampson
Nobody But You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum