Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die St.Lorenz-Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 25. Juli 2014

Bundeswehrareale in Kempten

Stadt will über Planungen informieren

Bereits im November 2013 hatte die Stadt Kempten die Bürgerinnen und Bürger  in ein Infozelt auf dem Wochenmarkt eingeladen, ihre Ideen für die Nachnutzung der frei werdenden Bundeswehrareale zu äußern. Ergänzend wurden im Rahmen einer Veranstaltung Anfang Juni 2014 mögliche Konzepte mit lokalen Akteuren der Wirtschaft, der Hochschule und aus dem sozialen Sektor erörtert.

Die Ergebnisse  möchte die Stadt noch einmal der Öffentlichkeit vorstellen, bei einer Bürgerinformationsveranstaltung am Mittwoch, 30.07.2014, 19.00 Uhr, im Kornhaus.

Dabei wird das beauftragte Planungsbüro DRAGOMIR STADTPLANUNG die Planungen erläutern und anschließend den Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam mit Oberbürgermeister, Mitgliedern des Stadtrats und Vertretern der Stadtverwaltung  für Diskussionen zur Verfügung stehen.

Die Bundeswehr hat bereits das Kreiswehrersatzamt sowie die ehemalige Standortverwaltung am Berliner Platz aufgegeben. Bis Ende 2016 sollen die Artilleriekaserne und das Fachsanitätszentrum am Haubensteigweg folgen. Das Verpflegungslager südlich der Stephanstraße soll noch so lange in Betrieb bleiben, bis an anderen Bundeswehrstandorten in Deutschland die erforderlichen Kapazitäten geschaffen wurden. Dies ist bis Ende 2018 vorgesehen.

Vor diesem Hintergrund hat die Stadt Kempten im Januar 2012 zur Prüfung zukunftsorientierter Nachnutzungskonzepte die Einleitung vorbereitender Untersuchungen für die Entwicklungsbereiche Berliner Platz und Lazarett beschlossen.


Tags:
bundeswehr planungen bürgerinfo kornhaus



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bürgerbefragung 2020 - Leben in Kempten
Die Stadt Kempten (Allgäu) führt eine Bürgerbefragung mit dem Schwerpunkt „Leben in Kempten“ durch. Da nicht alle Kemptenerinnen und Kemptener ...
Fünf neue Haltestellen im Landkreis Lindau - Neue Bahnhalte sind gesichert
Die zugesagten fünf Bahnhalte im Landkreis Lindau werden sicher kommen. Dies ist das Ergebnis eines Gesprächs in der Lindauer Stadtverwaltung, an dem unter ...
Erneuter Rekordhaushalt für den BFV - Zum zweiten Mal in Folge über 20 Millionen Euro
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) wird im Haushaltsjahr 2020 zum zweiten Mal hintereinander die 20-Millionen-Euro-Grenze durchbrechen und damit eine neue ...
FC Memmingen unter neuer Sportlicher Leitung - Thomas Reinhardt wird Sportlicher Leiter beim FC Memmingen
Nach den vollzogenen Trainerwechseln stellt sich der Fußballclub Memmingen auch in der sportlichen Leitung neu auf. Thomas Reinhardt wird neuer Sportlicher Leiter, ...
Unfall nach Sekundenschlaf - nächster Unfall folgt - Gesamtsachschaden in Höhe von 13.000 Euro
Am Donnerstagmorgen kam es in der Kemptener Straße inmitten des Berufsverkehrs zu zwei Verkehrsunfällen. Zunächst kam ein 27-Jähriger infolge eines ...
Ausbau der Bundesstraße B12 - Zwei Termine für Stadtratssitzung und Bürgersprechstunde geändert
Das Staatliche Bauamt Kempten stellt im Rahmen von Gemeinderatssitzungen und Bürgersprechstunden in Germaringen, Jengen und Buchloe die Planfeststellungsunterlagen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jovanotti
Nuova Era
 
Freya Ridings
Castles
 
Chris Cornell
You Know My Name
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum