Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kaufbeuren
Freitag, 2. August 2019

Fliegerhorst Kaufbeuren bleibt dauerhaft erhalten

Annegret Kramp-Karrenbauer mit Schreiben an Stephan Stracke

"Am heutigen 1. August hat die neue Bundesministerin der Verteidigung Annegret Kramp-Karrenbauer in einem Schreiben an mich bekannt gegeben, dass der Fliegerhorst Kaufbeuren als Liegenschaft für die Zwecke der Bundeswehr dauerhaft benötigt wird. Damit bestätigt sie die Entscheidung ihrer Vorgängerin Dr. Ursula von der Leyen zum Standorterhalt", berichtet der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU). 

Wie bekannt ist, gehörte der Fliegerhorst Kaufbeuren zu denjenigen Liegenschaften der Bundeswehr, deren vorgesehene Rückgabe an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben überprüft wurde. Diese Prüfung wurde nun unter Berücksichtigung der Entscheidungen zu den Trendwenden Personal, Material und Finanzen abgeschlossen. Die Entscheidung, dass der Standort dauerhaft erhalten bleibt, bedeutet auch, dass die Liegenschaft Fliegerhorst Kaufbeuren nicht an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben zurückgegeben wird.  

"Generalinspekteur Eberhard Zorn hat bei seinem Truppenbesuch in Kaufbeuren am 12. Juli bereits detailliert dargestellt, wie die zukünftigen Planungen der Bundeswehr für den Standort aussehen werden. Anlässlich des Wechsels an der Spitze des Bundesverteidigungsministeriums habe ich mit Staatssekretär Gerd Hoofe über den Standort Kaufbeuren gesprochen. Er hat mir angekündigt, dass die neue Bundesverteidigungsministerin die Entscheidung ihrer Vorgängerin auch noch formal bestätigen wird. Dies ist heute erfolgt", erklärt Stracke abschließend.

 

Zusätzlich das Schreiben der Bundesministerin der Verteidigung:

 

Sehr geehrter Herr Abgeordneter,

mit Schreiben vom 29. Mai 2018 hatte das Bundesministerium der Verteidigung Sie über die mit Stand 9. Mai 2018 geplanten Schließungstermine von Liegenschaften der Bundeswehr informiert.

In diesem Zusammenhang wurde auch darauf hingewiesen, dass in Übereinstimmung mit dem Koalitionsvertrag, die auf zurückliegenden Stationierungsentscheidungen basierenden Planungen zur Abgabe von Liegenschaften, durch das Bundesministerium der Verteidigung umfassend geprüft werden.

Diese Prüfungen konnten unter Berücksichtigung der Entscheidungen zu den Trendwenden Personal, Material und Finanzen nunmehr zu einem Teil bereits abgeschlossen werden. Im Ergebnis haben sich einzelne Änderungen zu den bisherigen Planungen ergeben.

In Ihrem Wahlkreis ist die Liegenschaft "Fliegerhorst Kaufbeuren" in Kaufbeuren von einer Anpassung betroffen.

Der "Fliegerhorst Kaufbeuren" wird für die Zwecke der Bundeswehr dauerhaft benötigt und daher nicht an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben zurückgegeben.

Nach derzeitiger Planung ist der "Fliegerhorst Kaufbeuren" zur Aufnahme von Kräften der Organisationsbereiche Zentraler Sanitätsdienst der Bundeswehr und Streitkräftebasis vorgesehen. Darüber hinaus werden auch mögliche Bedarfe weiterer Organisationsbereiche geprüft.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Annegret Kramp-Karrenbauer


Tags:
Fliegerhorst Verteidigungsministerin AKK Erhalt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
SPD-Füssen mit Statement zur Sitzung - Ortsverein steht weiter zum Erhalt der bestehenden Wohnungen
In einer gemeinsamen Presseerklärung teilte die SPD Füssen ihre Ergebnisse der Sitzung am gestrigen Montag mit. Darin wird noch einmal mit Nachdruck darauf ...
Abzocke durch Geldanlage und Cybertrading - Bayerisches Landeskriminalamt warnt potentielle Anleger
Potentielle Anleger stoßen im Netz immer wieder auf Anbieter von scheinbar besonders lukrativen Investitionsmöglichkeiten, die das schnelle Geld und ...
1.000-Euro-Spende für Förderverein Freibad Oberreitnau - Fotograf Wolfgang Schneider mit Spende an Förderverein
Alle Jahre wieder spendet der Natur- und Landschaftsfotograf Wolfgang Schneider kleine oder größere Geldsummen aus dem Verkaufserlös seiner Kalender ...
Unsichere Fahrweise führt ins Bezirkskrankenhaus - Autofahrer gefährdet Straßenverkehr bei Seeg
Am frühen Freitagmorgen konnte ein wachsamer Verkehrsteilnehmer beobachten, dass ein weiterer Pkw-Fahrer mit einer sehr auffälligen Fahrweise aus Seeg in ...
Fußgänger beleidigt Polizeibeamte auf Einsatzfahrt - 18-Jähriger zeigt Polizeibeamten während Blaulichtfahrt den Mittelfinger
Am 07.12.2019 befanden sich mehrere Streifenbesatzungen der PI Kaufbeuren auf einer Einsatzfahrt zu einer Person, welche sich in einer hilflosen Lage befand. Ein ...
FC Memmingen unter neuer Sportlicher Leitung - Thomas Reinhardt wird Sportlicher Leiter beim FC Memmingen
Nach den vollzogenen Trainerwechseln stellt sich der Fußballclub Memmingen auch in der sportlichen Leitung neu auf. Thomas Reinhardt wird neuer Sportlicher Leiter, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
David Guetta & Sia
Flames
 
Wiz Khalifa feat. Charlie Puth
See You Again
 
YouNotUs & Kelvin Jones
Seventeen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum