Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Andreas Reimund)
 
Riezlern
Sonntag, 19. Januar 2020

Todesfall an einem Wanderweg bei Kleinwalsertal

Bei einer Wanderung bei Riezlern (Kleinwalsertal) erlitt nach ersten Erkenntnissen ein 52-jähriger Schweizer einen Herzinfarkt. Selbst die hinzugerufene Notärztin konnte den Mann nicht mehr reanimieren. Als Todesursache wird derzeit von einem Herzinfarkt ausgegangen. 

Ein 52-jähriger Schweizer Staatsbürger befand sich am 18.01. gegen 12:00 Uhr gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin beim Wandern im Bereich Riezlern, Oberwestegg, als der 52-jährige über plötzlichen Schwindel klagte und anschließend ohne Bewusstsein zusammenbrach. Nach ersten Reanimationsversuchen, verständigte die Lebensgefährtin die Rettung. Die eintreffende Notärztin konnte bei ihrem Eintreffen nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Derzeit wird ein Herzinfarkt als Todesursache vermutet. Der Rettungshubschrauber Gallus 1 konnte aufgrund der Witterung den Unfallort nicht anfliegen.


Tags:
Wanderer Todesfall Herzinfarkt Notarzt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ofenbach
Be Mine
 
Tokio Hotel
Chateau
 
Kim Petras
Future Starts Now
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Segnung der neuen Nebelhornbahn
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eselschau in Wolfegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum