Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
München ist eine schöne Stadt und hat viel zu bieten. Auch Casino-Fans kommen hier durchaus auf ihre Kosten.
(Bildquelle: Victor Malyushev / Unsplash.com)
 
München
Mittwoch, 11. Dezember 2019

Spielbanken rund um München

So könnte eine Casinotour aussehen

Die Landeshauptstadt Bayerns ist nicht nur immer einen Besuch wert, sie bietet auch Münchnern unendliche Abwechslung. Die Skiorte von Garmisch-Partenkirchen liegen praktisch vor der eigenen Haustür, wer Lust hat, der kann auch Richtung Kufstein fahren. Auch das Allgäu mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet sich als Ausflugziel an. Und die Stadt selbst? Oktoberfest, weitbekannte Diskotheken, der weltberühmte Olympiapark, der Viktualienmarkt – wer in München Langeweile fristet, der muss etwas falsch machen. Eines hat die Hauptstadt hingegen nicht: Ein echtes Casino oder eine Spielbank. Wer Lust und Laune an Spiel und Aufregung hat, der ist gezwungen, die Stadtgrenzen zu verlassen. Dafür erwarten ihn aber gleich mehrere bayerische Spielbanken, die sich bestens für eine Rundreise anbieten – eventuell sogar mit Abstecher nach Österreich. Und welche Spielbanken warten?

Es mag in Feuchtwangen beginnen
Auch wenn die besten deutschen Spielbanken eventuell in Baden-Baden oder Bad Homburg liegen mögen, können auch München und Umgebung einiges in dieser Hinsicht bieten

Natürlich darf jeder für sich entscheiden, welche Spielbank zuerst besucht wird und welche überhaupt auf der Liste steht.

Die bayerischen Spielbanken reichen bis zur hessischen und thüringischen Grenze. Der Startpunkt kann aber ruhig Feuchtwangen sein. Die Spielbank:

  • Der erste Blick – das Gebäude, in dem sich die Spielbank Feuchtwangen befindet, ist sehr modern. Es hat etwas von Industriecharme, denn wer nicht genau hinschaut, der würde glauben, das Gebäude bestünde aus gestrichenen Baucontainern. Dem ist freilich nicht so, denn das Stil ist Avantgarde. Der große Pluspunkt der gesamten Lokalität ist die direkte Anbindung an die Autobahn.
  • Angebot – die Spielbank hat natürlich die klassischen Casinospiele und bietet Besuchern eine große Auswahl an Automaten. Immer wieder finden Events oder auch Turniere in den Räumlichkeiten statt.
  • Gastronomie - es gibt im Großen Spiel das »Förster’s Restaurant«, welches lokale Gerichte bietet, inklusive dem freien Blick aufs Spielgeschehen. Zugleich gibt es im ganzen Casino mehrere Bars.

Für eine echte Casinotour stehen in Feuchtwangen und Umgebung ausreichend Hotels zur Verfügung. Wer sich für die Session warmspielen möchte, kann natürlich auch Casinospiele und Spielautomaten online nutzen. Die Spielbedingungen sind ähnlich, nur das Ambiente in einer Spielbank ist schöner.

Ab in den Süden: Bad Reichenhall
Der nächste Stopp ist etliche Kilometer entfernt und führt fast bis zur österreichischen Grenze. Nein, statt Garmisch folgt nun Bad Reichenhall:

  • Architektur - wie lässt sich ein modernes Gebäude bestens in die Alpenidylle einfügen? Der Architekt, der die Spielbank von Bad Reichenhall entworfen hat, wusste einen Weg. Deckenhohe Glasfronten, Säulen, Lichtspiele, Brunnen - all das bewundern Besucher hier schon, bevor sie überhaupt den Eintritt ins Casino gezahlt haben.
  • Angebot - auch hier stehen die Klassiker samt Turniere und Events im Vordergrund. Da die Spielbanken von Bayern alle einem Dachverband angehören, variiert das Spielangebot höchstens in der Menge der Automaten oder Tische, nicht aber beim Inhalt.
  • Gastronomie - das Hauptrestaurant ist das »Warsteiner Boulevard. Hinzu kommt eine Bar. Erreichbarkeit - auch dieses Casino liegt nahe der Autobahn. Entweder wird die A8 Richtung Salzburg oder die B20 Richtung Freilassing gewählt.

Beim Besuch der Spielbank mit Übernachtung sollten Gäste vorab die Ferien- und Haupttouristikzeiten beachten und rechtzeitig eine Unterkunft buchen.

Der Weg führt westlich: Bad Wiessee
Direkt am Tegernsee gelegen bietet Bad Wiessee ebensoviele Ausflugshighlights, wie Bad Reichenhall und Garmisch. Die Spielbank von Bad Wiessee sollte eine Attraktion auf der Liste sein.

  • Architektur - futuristisch, doch auch bekannt, so wartet das Gebäude der Spielbank auf. Die hohen Glasfronten könnten durchaus moderne Bürogebäude zieren, doch auch ein Kino oder Theater könnte sich hinter der Fassade verbergen. Nein, natürlich nicht, denn hier befindet sich die Spielbank, die, je nach Aufenthaltsort, quasi einen Rundumblick über den Tegernsee bietet.
  • Spielangebot - Automaten, Roulette, Poker - all dies wird auch in Bad Wiessee geboten. In der Spielbank kann zudem die Pokervariante »Bavarian Texas Hold’em gespielt werden.
  • Kulinarisch - leichtere Gerichte der italienisch-asiatischen Küche werden im »Brenner im Casino« kredenzt. Im Bistrobereich gibt es Frontcooking, die Bars bieten alle einen Blick aufs Spielgeschehen.

Um die Spielbank zu erreichen, muss von der A8 die Ausfahrt Holzkirchen genommen werden. Auf der B318 geht es weiter bis zum Ziel. Auch in Bad Wiessee gilt, die Ferienzeiten zu beachten.

Traditionell: Spielbank Garmisch-Partenkirchen
In unmittelbarer Nähe zum Allgäu befindet sich die Spielbank Garmisch-Partenkirchen. Während alle Spielbanken in Bayern eher einen sehr modernen und futuristischen Touch besitzen, setzt die Spielbank Garmisch-Partenkirchen auf echte bayerische Alpentradition:

  • Architektur – die Spielbank könnte ein uriges Wohnhaus mit Alpencharme sein, eine Gaststätte oder eine Almpension. Sie ist es aber nicht. Das Gebäude kniet vor Zugspitze im Hintergrund nieder und wirkt schon gemütlich, wenn nur die Autotür geöffnet wird. Von dem typischen Charme sollte sich jedoch niemand verwirren lassen, denn hinter den Türen befindet sich eine moderne Spielbank.
  • Angebot – Dice 52, Poker, Automaten und Roulette – auch in Garmisch wird das Spielerlebnis möglich gemacht. Das Casino richtet immer wieder Turniere aus.
  • Gastronomie – im »Alpenhof« werden vielseitige Gerichte gereicht, beginnend mit der kleinen Brotzeit, endend bei Gourmetgerichten. Gleichsam gibt es zwei Bars.
  • Besonderheit – da Garmisch im Casinogeschehen quasi die »Außenstelle Münchens« ist, bietet die DB eigens Verbindungen für Besucher aus München.

Die Spielbank von Garmisch-Partenkirchen ist natürlich längst nicht nur für eine Casinotour von Interesse. Dank der Nähe zum München ist sie auch zwischendurch recht leicht zu erreichen.

Allgemeines zu den Spielbanken
Die Spielbanken Bayern achten stets auf den Dresscode. Der wurde zwar längst gelockert, doch sollten Frauen weiterhin schick gekleidet erscheinen. Herren benötigen ein Sakko, wenn sie dem Großen Spiel beiwohnen wollen: Achtung: Bad Reichenhall ist hier die Ausnahme. Gepflegte und relativ vornehme Kleidung gehört grundsätzlich zu den Spielbanken. Wer allerdings kein eigenes Sakko hat, der kann dieses in den Spielbanken leihen.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
               

Fazit - wo wird zuerst gezockt?
Die vorgestellten Spielbanken sind natürlich nicht vollständig, noch ist diese Reihenfolge notwendig. Manchmal macht es schließlich auch Spaß, einfach drauflos zu fahren und zu schauen, vor welcher Spielbank das Auto hält. Casinotouren innerhalb eines Bundeslands haben immer den Vorteil, dass die Spielbanken dieselben Regeln ansetzen und sich Spieler höchstens an Marscherleichterungen gewöhnen müssen. Bei vielen der vorgestellten Spielbanken lohnt sich auch ein längerer Aufenthalt über zwei oder drei Tage, denn nicht allein das Casino hat etwas zu bieten, sondern auch die Umgebung an sich.

Hinweis: Glücksspiel kann süchtig machen: Infos und Hilfe unter bzga.de


Tags:
spielbanken glücksspiel bayern casinotour



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ferien- und Genussregion Allgäu bei der "Grünen Woche" - Heimische Spezialitäten im internationalen Rahmen präsentiert
Derzeit findet in Berlin die internationale "Grüne Woche" statt. Unter anderem sind dort auch zahlreiche Allgäuer vor Ort. Die Anbietergemeinschaft ...
ERC Sonthofen peilt nächstes 6-Punkte-Wochenende an - Bulls treffen auf Miesbach und Passau
Die Verzahnungsrunde mit den Bayernligisten ist in vollem Gange und der ERC Sonthofen ist optimal gestartet: Nach zwei verdienten Siegen gegen den HC Landsberg (7:3) und ...
ECDC Memmingen trifft auf Weiden und Riessersee - Indians wollen weiter an der Spitze bleiben
Mit dem EV Weiden empfangen die Indians am Freitag (20 Uhr) den Tabellenzehnten am Hühnerberg. Um 20 Uhr sollen die nächsten Zähler eingefahren werden, ...
Ausgezeichnete Bayerische Küche und Bierkultur - Ostallgäuer Hotel und Oberallgäuer Gaststätte erhalten Preis
Kommende Woche werden in München insgesamt 26 Gastronomiebetriebe von der Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber ausgezeichnet. Darunter sind "Beim ...
Klaus Holetschek wird neuer Baustaatssekretär - Neue Position bei der Kabinettumstellung für Allgäuer Politiker
Am heutigen Donnerstag, 16.01.2020, wurde das Kabinett erstmals seit der Wahl umgestellt. Dabei wurde unter anderem historisches geschafft, indem fünf Ministerinnen ...
Messe „Jagen und Fischen“ in Augsburg - Die Fischereifachberatung zeigt Vielfalt heimischer Fischarten
Beim Auftritt der Fischereifachberatung des Bezirks Schwaben auf der Sonderschaufläche der Fischerei bei der Messe „Jagen und Fischen“ vom 16. bis 19. ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lenny Kravitz
Fly Away
 
The BossHoss feat. The Common Linnets
Jolene
 
Tiësto & Mabel
God Is A Dancer
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum