Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Das Rathaus von Bad Wörishofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Dienstag, 26. August 2014

Sonderbehandlung bei Fremdenverkehrsabgabe in Bad Wörishofen?

Kneippstadt um Aufklärung bemüht

In Bad Wörishofen hat ein Tourismusbetrieb offenbar keine oder deutlich zu wenige Fremdenverkehrsbeiträge bezahlt. Das hat die Stadt inzwischen eingeräumt, berichten mehrere Medien.

Bürgermeister Paul Gruschka kündigte an, der Sache entschiedenen auf den Grund gehen zu wollen. Die Vorfälle wären vor seiner Amtszeit entstanden. Insgesamt soll es sich um einen hohen sechsstelligen Betrag handeln, berichtet der Bayerische Rundfunk. Aufgrund des Steuergeheimnisses wird ein Name offiziell nicht genannt. Spekuliert wird in Bad Wörishofen aber, dass es sich um die Therme handelt. Diesen Namen hatte zumindest die Regionalausgabe der Augsburger Allgemeinen, die Mindelheimer Zeitung, in ihrem Bericht genannt. Öffentlich gemacht und damit den Anstoß gegeben, hatte die Stadt aber selbst in einer knappen und kurzen Pressemitteilung.

Interessant: Dadurch, dass die Ansprüche noch nicht verjährt seien, könnte es nun zur Nachforderung kommen. Die finanzielle Lage der Stadt ist alles andere als berauschend. Daher könnte eine solche Nachzahlung sich positiv auf den Haushalt auswirken. Der Stadtrat will sich jedenfalls direkt nach der Sommerpause mit den Vorkommnissen beschäftigen.

Auch die Staatsanwaltschaft könnte sich für diese Vorgänge interessieren.


Tags:
fremdenverkehr sonderbehandlung therme unterallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Trickbetrüger in Memminger Lebensmittelgeschäft - Mann händigt Geld nach geschicktem Gespräch doch nicht aus
Am Dienstag, 22.10.2019, gegen 15:00 Uhr, kaufte eine männliche Person in einem Lebensmittelgeschäft am Schrannenplatz in Memmingen Ware ein. Bei der Bezahlung ...
Unterrrieden: 50.000 Euro Sachschaden nach Unfall - Zwei Totalschäden an Autos
Am 22.10.2019 gegen 17:15 Uhr kam es in der Pfaffenhauser Straße in Unterrieden zu einem Verkehrsunfall. Ein 69-Jähriger befuhr mit seinem Pkw inkl. ...
Rennradfahrer verstirbt nach Unfall in Hetzlinshofen - Rennfahrer zog sich schwere Kopfverletzungen zu
Der 63-jährige Rennradfahrer, der am 17.10.2019 in Hetzlinshofen alleinbeteiligt zu Sturz gekommen war, und sich, obwohl er einen Fahrradhelm trug, schwerste ...
41-Jähriger klaut Grabstein in Memmingen - Polizei findet Mann in Taxi
In den Nachtstunden des Dienstag, 22.10.2019, teilte eine Anwohnerin in der Münchner Straße 6 mit, dass eine Wohnung mitten in der Nacht ausgeräumt ...
Türkheim: Mehrfacher Widerstand gegen Polizeibeamte - 34-Jähriger in Ausnüchterungszelle gebracht
In der Nacht zum Sonntag, 20.10.2019, ereignete sich an der Kneippland-Tankstelle zunächst eine harmlose Streitigkeit. Ein 34-jähriger Mann geriet aufgrund ...
Vermisstensuche nach Mindelheimer Patienten - 80-Jähriger mit Schlafanzug unterwegs
Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 80-jähriger Patient der Kreisklinik Mindelheim durch den diensthabenden Arzt als abgängig gemeldet. Daraufhin wurde das ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lenny Kravitz
I´ll Be Waiting
 
Everlast
What It´s Like
 
Calvin Harris feat. Rihanna
This Is What You Came For
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum