Moderator: Marc Brunnert
mit Marc Brunnert
 
 
Symbolbild Unterallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Bad Grönebach
Samstag, 7. Oktober 2017
Finale der Bad Grönenbacher SchlossKultur
Bluesig, rockig, melodiös mit der Udo Meller Band ab 20 Uhr

Bluesig, rockig, melodiös und balladig geht am Samstag, 7. Oktober um 20 Uhr die diesjährige SchlossKultur im Hohen Schloss Bad Grönenbach (Pappenheimer Straße 1) zu Ende. Unter Schirmherrschaft von 1. Bürgermeister Bernhard Kerler tritt die Udo Meller Band in der Besetzung Udo Meller (Gitarren, Bouzuki, Mandoline, Saxophon), Werner Jensch (Bass) und Marc Tureaux (Schlagzeug) auf.

Als Multiinstrumentalist bewegt sich Udo Meller seit über 40 Jahren auf der Bühne. Er schreibt eigene Songs in deutscher und englischer Sprache. Mit seiner Band trifft man ihn auf Festivals – wie „Grenzenlos“ (Augsburg) und „Isar Inselfest“ (München), genauso in Bonn und Köln – in Musikkneipen und selbst in der Salzburger Residenz, dort in Anwesenheit des Bundespräsidenten. Im Fernsehen macht er gleichfalls eine gute Figur, so zum Beispiel mit Band in der Frank Elstner Show. Zudem als Vorgruppe der legendären Manfredman’s Earthband. Udo Meller gibt es aber auch im Radio, u.a. als Local Hero bei Top FM. Erschienen sind bislang zwei CDs, eine weitere ist derzeit in Arbeit. Alles in Allem ein „vielsaitiges" Programm mit Hörgenuß seiner „Hin und Wieder Tour“.

Kleine Snacks und Getränke werden wieder von den „Schlossgeistern“ gereicht. Eintrittskarten zu 15 €, Schüler/Studenten 10 €, sind im Vorverkauf bei der Bad Grönenbacher Kur- und Gästeinformation, Marktplatz 5, Tel. 08334/60531, gaesteinfo@bad-groenenbach.de, erhältlich. Restkarten werden an der Abendkasse ab 19 Uhr verkauft.

Die BAD GRÖNENBACHER SCHLOSSKULTUR wird von Marktgemeinde und dem gemeinnützigen Verein zur Unterstützung in Not geratener Menschen NOTHilfe e.V. angeboten. Das Benefiz-Kultur-Festival fördert die Soziale Arbeit des NOTHilfe e.V., die vielfach in gesellschaftlichen Randgruppenbereichen stattfindet. Darüber hinaus stehen die ehrenamtlichen NOTHelferInnen Menschen zur Seite, die ein harter Schicksalsschlag vor existenzielle Probleme gestellt hat oder ergänzender Unterstützung bedürfen, die von traditionellen Kostenträgern nur unzureichend oder gar nicht geleistet wird. Seinen humanitären Einsatz versteht der NOTHilfe e.V. als Hilfe zur Selbsthilfe - sie ist überregional angelegt. (PM)

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Tags:
finale schlosskultur band allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wenn vor dem Spital in Immenstadt Kerzen erstrahlen - Förderverein Spitalstiftung Immenstadt spendet Adventskranz und Christbaum
Vor dem Spital der AllgäuPflege in Immenstadt erstrahlt seit wenigen Tagen ein Adventskranz. Er soll die Bewohner, aber auch Passanten auf den Advent, die Zeit der ...
Oberliga: Chris Stanley kehrt in Lindau aufs Eis zurück - Spielertrainer und neuer Schwede für die Islanders
Nach dem vergangenen Wochenende ist klar, die EV Lindau Islanders müssen personell reagieren. Durch weitere Ausfälle ist die Personalsituation sehr angespannt. ...
Licht und Schatten am Wochenende bei den EV Lindau - EVL trotzt Riessersee einen Punkt ab, geht aber in Peiting baden
Am vergangenen Wochenende zeigten die EV Lindau Islanders beim Heimspiel gegen den SC Riessersee gute Ansätze. Jedoch mussten sie sich den Gästen nach einem ...
ESV Kaufbeuren siegt 4:1 in Deggendorf - Allgäuer waren klar spielbestimmende Mannschaft
Die Joker aus Kaufbeuren mussten beim DEL2-Auswärtsspiel in Deggendorf neben den verletzten Sebastian Osterloh und Ossi Saarinen, auch auf den gesperrten Denis ...
Regionalliga-Reform: Begeisterung hält sich in Grenzen - FC Memmingen-Präsident: Mit Amateurstrukturen nicht machbar
Die angestrebte Regionalliga-Reform kommt nicht wesentlich voran. Das Präsidium des Deutschen Fußballbundes (DFB) kam in seiner Sitzung zum ...
Neue Konzepte für Abwasserentsorgung in der Zukunft - Abwasser-Innovationspreis für wegweisende kommunale Projekte
Für wegweisende Projekte vor Ort wurden heute der Zweckverband Zentralkläranlage Ingolstadt, die Gemeinde Kalchreuth und der Abwasserverband Kempten mit dem ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
benny blanco & Halsey & Khalid
Eastside
 
Simon Lewis
Break Your Wall
 
Ed Sheeran
Photograph (Felix Jaehn Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum