Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
AllgäuStrom Volleys
(Bildquelle: AllgäuStrom Volleys Sonthofen | Gerwig Löffelholz)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 20. September 2018

2. Volleyball-Bundesliga

Zum Saisonauftakt in der 2. Bundesliga erwarten die Sonthofer Volleyballerinnen am Samstag den Meister der Dritten Liga und Aufsteiger TSV 1860 Ansbach. Nach einer kurzen aber intensiven Vorbereitung und einem erfolgreichen Turnier in Salzburg wollen die Schützlinge um Head-Coach Veronika Majova mit einem Heimsieg in die neue Spielzeit starten.

Bereits um 19 Uhr werden die Sonthofer am Samstag mit der Mannschaftsvorstellung starten. Experte und Co-Moderator an diesem ersten Spieltag wird keine geringere sein, als die Stimmungskanone der letzten beiden Jahre, Marion Mirtl, allen bekannt als „Muggl“. Sie wird die zahlreichen Neuzugänge, sowie die Veränderungen bei den Volleys vorstellen, ehe dann um 19:30 Uhr das mit Spannung erwartete Match gegen den TSV 1860 Ansbach beginnt.

Die Gäste aus Mittelfranken wurden im letzten Jahr Meister in der Dritten Bundesliga Ost und haben sich, ebenso wie der Zweitplatzierte TV Planegg-Krailling, für einen Aufstieg in die 2. Liga entschieden. Sie starteten bereits mit zwei Heimspielen am letzten Wochenende in die neue Saison und konnten bereits die ersten beiden Punkte einfahren. Gegen den VCO Dresden konnten sie im Endspurt den 3:2-Sieg einfahren. Tags drauf allerdings hatten die Ansbacher Damen gegen den auch in diesem Jahr starken VV Grimma mit 0:3 das Nachsehen.

Sonthofen hatte letzte Woche spielfrei und nutze die Zeit für ein weiteres Vorbereitungsturnier. Hier überzeugten die AllgäuStrom Volleys und hinterließen sehr gute Eindrücke mit Siegen gegen Salzburg und Graz, beide 1. Österreichische Liga, sowie einem guten Spiel gegen die Nationalmannschaft aus Lettland. Mit diesem positiven Gefühl wollen die Sonthofer nun zum ersten Heimspiel antreten und gegen den Aufsteiger die ersten Punkte verbuchen. Die Sonthofer Fans können sich auf jeden Fall auf einen unterhaltsamen und spannenden Abend freuen, bei dem es bei den Volleys einige neue Gesichter zu sehen gibt und das Team unter der neuen Führung durch Trainerin Veronika Majova und Assistentin Tamara Zeller seine erste Bewährungsprobe bestehen muss.(pm)


Tags:
volleyball sport ansbach sonthofen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rick Astley
Beautiful Life
 
Lost Frequencies
Are You With Me
 
Calvin Harris & Dua Lipa
One Kiss
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum