Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 4. Juli 2014
Feuerwehren im Unwettereinsatz
Umgestürzte Bäume und mehr südlich von Kempten

Sturmböen haben am Freitagabend die Feuerwehren vor allem in den südlichen Teilen des Allgäus in Atem gehalten. Von Oberstdorf bis etwa einer Linie südlich von Kempten waren zahlreiche Bäume umgestürzt.

In zwei Fällen waren dabei sogar Autos getroffen worden. Zum Glück wurde bei allen Feuerwehreinsätzen niemand verletzt. Der Sachschaden soll sich insgesamt in Grenzen halten, teilte die Polizei- Einsatzzentrale in Kempten mit. "Wir hatten einige Feuerwehreinsätze zu verzeichnen", teilte ein Sprecher mit. Auch die Bahnstrecke Röthenbach-Immenstadt war wegen umgestürzter Bäume rund eine halbe Stunde gesperrt. 

Rund um Oy-Mittelberg und Nesselwang waren auch die Bundesstraßen B309 und B310 von umgestürzten Bäumen betroffen. In Oberstdorf und den Seitentälern stürzten ebenfalls zahlreiche Bäume um - Teilweise sogar auf Strommasten.

Für die Rettungskräfte waren die Einsätze nicht immer ungefährlich. Teilweise mussten sie sich bei nachfolgenden Sturmböen in Sicherheit bringen und den Rückzug antreten, um nicht selbst in Lebensgefahr zu geraten. Hörer von Radio AllgäuHIT berichteten unter anderem auch von umstürzenden und herumfliegenden Leinwänden. So zum Beispiel geschehen bei einer Public Viewing- Veranstaltung eines Lokals in Immenstadt.

Seit 17:49 Uhr gilt am Bodensee eine Sturmwarnung. Die Warnleuchten blinken rot. Auch am Forggensee unterhalb von Schloss Neuschwanstein im Ostallgäu gilt eine Sturmwarnung. Zudem gilt für alle Allgäuer Landkreise noch bis 2 Uhr früh am Samstagmorgen eine Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes. Darin heißt es: "Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen bis 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) gerechnet werden. "

Pech hatten dagegen die Mitglieder der Feuerwehr in Sonthofen. Diese mussten zu Beginn des WM-Spiels nicht etwa wegen umgestürzter Bäume, sondern wegen einer in der Müllumladestation grundlos ausgelösten Brandmeldeanlage ausrücken. Vom Sturm sei aber in Sonthofen auch nicht so viel zu spüren gewesen, außer ein paar Windböen, teilten die Verantwortlichen mit.


Tags:
sturm unwetter oberallgäu bäume



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall unter Alkohol bei Sulzberg - 26-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab und fährt gegen Mauer
In den frühen Morgenstunden des 22.11.2018 befuhr ein 26-jähriger Autofahrer die Verbindungsstraße von Weidach in Richtung Sulzberg. Hierbei kam ...
42-Jähriger verursacht Unfall in Sonthofen - Fahrer verliert Bewusstsein und fährt auf stehende Fahrzeuge auf
Gestern Nachmittag war ein 42-Jähriger Pkw-Fahrer auf der Grüntenstraße stadteinwärts unterwegs. Auf Höhe einer Ampelanlage verlor der ...
Verkehrsunfall in Fischen mit 14.000 Euro Schaden - 24-Jähriger übersieht entgegenkommendes Fahrzeug
Gestern Früh kam es auf der B19 im Kreuzungsbereich zur Beslerstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von ca. 14.000 ...
Richtungsweisendes Wochenende für den ERC Sonthofen - Heimspiele gegen Höchstadt Alligators und EKC Waldkraiburg
Nach dem punktlosen Wochenende zuletzt gegen Memmingen und Lindau, stehen daheim mit den Höchstadt Alligators und auswärts mit dem EHC Waldkraiburg zwei ...
Forstmaschine in Weitnau gerät in Brand - Rund 5.000 Euro Sachschaden
Heute Morgen stellte der Fahrer eines Rückzuges eine massive Rauchentwicklung fest. Den Entstehungsbrand konnte der Fahrer mittels dem mitgeführten ...
IHK-Konjunkturumfrage für den Landkreis Oberallgäu - Gute Entwicklung auf den Auslandsmärkten
In der aktuellen IHK-Konjunkturumfrage zum Herbst 2018 zeigten sich die Unternehmen aus dem Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten weiterhin sehr zufrieden auch ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Derzeit keine Titelanzeige
... wir bauen um!
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
 
 
Radio einschalten