Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fußballplatz
(Bildquelle: )
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 9. August 2019

FC Oberstdorf erwartet gegen TSV Fischen große Kulisse

Abenteuer Kreisliga startet für Andi Maier und Co.

4,5 kurze Wochen an Vorbereitungszeit neigen sich dem Ende zu, bevor der FC Oberstdorf am Freitag in das Abenteuer Kreisliga startet. Gegner um 18:30 Uhr im Oybele-Stadion zum ersten Pflichtspiel der neuen Saison ist der TSV Fischen. Es wird das offizielle Eröffnungsspiel der Saison 2019/2020 vor einer sicherlich großen Kulisse sein.

Mit der Vorbereitung sind die beiden Trainer Andreas Maier und Helmut Spengler zufrieden. Die erste Mannschaft konnte in 4 Spielen drei Siege (3:0 gegen den TSV Kimratshofen, jeweils 5:1 gegen den FC Rettenberg und die DJK Seifriedsberg) einfahren und verlor nur gegen den Hessenligisten 1. Hanauer FC mit 0:4. Dazwischen konnte der traditionsreiche Spengler-Cup (6:0 gg. FC Altstädten und 5:0 gg. SV Maierhöfen-Grünenbach) gewonnen werden.

„Insgesamt verlief die Vorbereitung erfreulich. Wichtiger als die Ergebnisse ist mir aber der körperliche Zustand der Mannschaft und die Integration der Neuzugänge. Da haben wir gut gearbeitet. Jetzt sind alle froh, dass es endlich losgeht“, so Spielertrainer Andreas Maier. Einziger Wehrmutstropfen ist die schwere Verletzung von Markus Stölzle, der die nächsten beiden Monate aufgrund Bänderrissen fehlen wird.

Gegner zum Saisonauftakt wird im Derby der TSV Fischen sein. „Eine gestandene Kreisliga-Mannschaft“, wie sie Maier nennt, „die uns mit Sicherheit gleich mal herzlich in der Kreisliga empfangen wird“. Aber der FCO will im ersten Heimspiel der Saison selbstbewusst auftreten und die ersten drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt einfahren. Fraglich ist neben dem Ausfall von Markus Stölzle der Einsatz von Christian Lingg, der womöglich nicht rechtzeitig aus dem Urlaub zurückkehren kann. Ansonsten stehen Maier alle Spieler zur Verfügung. Zuletzt konnte bei der Generalprobe im Test gegen die DJK Seifriedsberg auch im Hinblick auf die Aufstellung munter experimentiert werden.

Noch etwas länger Zeit hat der FC Oberstdorf II. Punktspielstart in der A-Klasse ist erst am 17.08. beim SV Heiligkreuz. Das Team um Helmut Spengler bestritt bisher 3 Testspiele, wobei nur die Partie gegen den TV Oy mit 3:4 verloren ging. Der SV Waldstetten (2:0) und der FC Wiggensbach II (2:1) wurden nach guten Leistungen besiegt. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass Spengler schon 28 verschiedene Spieler einsetzen konnte. Auch ein Indiz für die zahlreiche Trainingsbeteiligung beider Mannschaften.


Tags:
sport fussball allgäu kreisliga



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus - Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
12-Jähriger wird in Kempten von Auto angefahren - Junge drehte wegen roter Ampel auf der Straße um
Bereits am Dienstagmorgen, 03.12.2019, gegen 07.25 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Lindauer Straße und Mozartstraße ein Unfall. Ein 12-jähriger Junge ...
ESV Kaufbeuren besiegt DEL2-Spitzenreiter Kassel - Über 2.200 Zuschauer fiebern bei Sieg der Joker mit
Der ESV Kaufbeuren hat überraschend Tabellenführer Kassel besiegt. Vor über 2.200 Zuschauern in der heimischen Arena führten die Joker bis zur ...
FC Memmingen unterliegt Eichstätt mit 1:0 - FCM bleibt weiterhin auf Tabellenplatz 17
Ohne Zweifel war angesichts des Spielverlaufs der Sieg für den VfB Eichstätt durchaus verdient. Doch der Zeitpunkt des Gegentreffers bei der 0:1 (0:0) ...
Hochgeschwindigkeitsfahrt endet mit zwei Haftbefehlen - Sportwagen überholt Polizeistreife mit weit über 200 km/h
Einer Zivilstreife der Bayerischen Grenzpolizei fiel am Freitagnachmittag ein Schweizer Sportwagen der Oberklasse auf. Im Rahmen der Schleierfahndung waren die Beamten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sasha
Immer wie immer
 
Shinedown
GET UP
 
Blanco Brown
The Git Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum