Moderator: Isabelle Tausend
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Isabelle Tausend
 
 
Großes Interesse am historischen Zug: Dampflok-Nostalgie im Allgäu, wie hier am Bahnhof in Oberstdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Samstag, 17. Februar 2024

Dampflok-Fahrt löst Nostalgie-Gefühle im Allgäu aus

Mit einem historischen Zug samt Dampflok- Bespannung ist das Bayerische Eisebahnmuseum am Samstag durch das Allgäu gefahren. Von Nördlingen und München aus, machten sich die beiden Zugteile auf den Weg in Richtung Oberstdorf. In Buchloe wurden beide Züge dann zu einem zusammengeführt. Zahlreiche Schaulustige warteten an der gesamten Bahnstrecke, um die Durchfahrt erleben zu können.

Wann kommt sie endlich, denn ganz pünktlich war der historische Zug besonders im Endteil der Strecke nicht unterwegs. Nach dem Halt in Immenstadt und mit vorausfahrender Diesellok sowie schiebender Dampflok hatte das Gespann rund 30 Minuten Verspätung. An den Bahnübergängen, zwischen den Stationen und überall, wo es einen freien Blick auf die Strecke gab, waren Fotografen, Technikinteressierte oder Familien mit Kindern postiert, um einen Blick auf das dampfende Ungetüm zu erhaschen.

In Oberstdorf angekommen, füllte sich der ganze Bahnsteig. Hier hatten einige Interessierte Glück. Sie durften sogar in die Lokomotive steigen. Doch auch die Lokführer anderer Züge freuten sich über die Zaungäste und winkten zur Freude der an der Strecke stehenden Kinder den Schaulustigen.

Die Dampflok mit Nr. 01 066 wurde 1928 in Betrieb genommen. Zunächst fuhr sie im Raum Hannover (Niedersachsen) und schließlich im Osten wie Leipzig und Dresden, aber auch in Meiningen und Magdeburg. Nach ihrer Ausmusterung 1978 kam sie in Nauen beim VEB Waschmittelwerk Genthin als Dampfspender zum Einsatz. Nach dem Erwerb durch das Bayerische Eisenbahnmuseum erfolgte die betriebsfähige Aufarbeitung. Sie kann eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h erreichen. Mehr Infos HIER.

Um 16:40 Uhr tritt der Zug von Oberstdorf aus die Rückfahrt nach Nördlingen, bzw. München an. In Sonthofen soll sie um 16:58 Uhr ankommen, in Immenstadt um 17:10 Uhr. Weitere Punkte sind Kempten um 17:38 Uhr und Kaufbeuren um 18:33 Uhr.


Tags:
dampflok allgäu bahn nostalgie


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jason Derulo
When Love Sucks (feat. Dido)
 
Felix Jaehn & VIZE
Close Your Eyes [feat. Miss Li]
 
Silbermond
Das Leichteste der Welt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum