Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Gemeinderied
Donnerstag, 8. August 2019

Großer Bauernhofbrand in Gemeinderied im Oberallgäu

Zwei Kälber tot aufgefunden - Hoher Sachschaden

In Gemeinderied bei Dietmannsried ist um 11.45 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Betrieb eine Scheune in Brand geraten. Die Flammen sind auf die benachbarte Stallung übergegangen. Zwei Kälber konnten nur noch tot aufgefunden werden. Menschen und weitere Tiere wurden nicht verletzt. Die restlichen Tiere waren auf Weiden untergebracht, als das Feuer ausbrach. Ein Übergreifen auf das Wohnhaus der landwirtschaftlichen Familie und Garagen konnte verhindert werden. Der Sachschaden wird auf 750.000 Euro geschätzt.

Laut Polizeiangaben ist die Scheunekomplett abgebrannt und auch die Stallungen daneben konnten nicht mehr gehalten werden. Die Ursache des Feuers ist noch nicht bekannt. 

Da bei dem Brand auch zahlreiche landwirtschaftliche Maschinen in Mitleidenschaft gezogen wurden, wird nach ersten Einschätzungen der Polizei von einem Sachschaden von ca. 750.000 Euro ausgegangen.

Im Einsatz waren neben zwei Polizeistreifen etliche Feuerwehren mit ca. 130 Mann und mehrere Rettungswägen. Die weiteren Ermittlungen zur noch unbekannten Brandursache wurden zwischenzeitlich durch die Kriminalpolizei Kempten übernommen. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung ergaben sich bisweilen nicht. (15:30 Uhr)


Tags:
Brand Feuer Stall Scheune



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall an Schule in Kempten-Leubas - Fußmatte verhängt sich beim Anfahren an Gaspedal
Heute Mittag gegen 13.05 Uhr wollte ein 64-Jähriger seine drei Enkel im Alter von 6, 12 und 14 Jahre mit dem Pkw von der Grundschule in Leubas im Feldweg abholen. ...
Schornsteinbrand in Mindelheim festgestellt - Niemand verletzt und auch kein Sachschaden
Aufmerksame Nachbarn bemerkten am Sonntagabend ungewöhnliche Rauchwolken aus dem Kamin des nebenstehenden Hauses eines Rentners in Mindelau. Der 71-jährige ...
Brennender PKW auf A7 Richtung Bad Grönenbach - Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro
Verkehrsteilnehmer meldeten am Sonntagvormittag einen brennenden Pkw auf der A7. Die hinzugezogene Feuerwehr Dietmannsried konnte den in Vollbrand stehenden Pkw zwar ...
Kaufbeurer Polizei ermittelt gegen Fake-Account - Unbekannter Täter postet Bilder von 19-Jähriger auf Instagram
Das Instagram-Profil einer 19-Jährigen wurde durch einen bislang unbekannten Täter „missbraucht“. Der Täter verwendete die eingestellten Fotos ...
Rohrbruch in Füssen verursacht hohen Sachschaden - Feuerwehr konnte das Wasser abpumpen
Durch einen aufmerksamen Spaziergänger konnte am Sonntagmittag ein Rohrbruch in einem Einfamilienhaus in Weißensee festgestellt werden. Das Wasser muss wohl ...
Alkoholisierter Mann vergisst Pizza in Kaufbeuren - 21-Jähriger wird von Feuerwehren geweckt
Am Morgen des 08.12.2019 wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein ausgelöster Rauchmelder und Brandgeruch in der Birkenstraße in Hirschzell mitgeteilt. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bryan Adams
Brand New Day
 
Lena
Wild & Free
 
Christina Stürmer
In ein paar Jahren
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum