Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu
Montag, 9. September 2019
Ein Bericht von Leon Dauter

Das Eishockey Wochende im Überblick

Allgäuer Teams meist erfolgreich

Das Ereignisreiche Wochenende der allgäuer Eishockeymannschaften ist beendet. Die Oberligisten Memmingen & Sonthofen konnten 1 beziehungsweise sogar 2 von ihren beiden Vorbereitungsspielen gewinnen. Der DEL2 Vertreter aus Kaufbeuren musste sich jedoch mit 2:5 gegen Kooperationspartner Ingolstadt aus der DEL geschlagen geben.

 

 

 

 

ESV Kaufbeuren - ERC Ingolstadt 2:5 (2:3, 1:0, 1:0)

Das Duell der Kooperationspartner klingt, wenn man das Ergebnis hört, zuerst ziemlich deutlich. Doch so deutlich war das Spiel in der erdgas schwaben arena tatsächlich nicht. Ein gut aufgelegter Jochen Reimer und 3 mal die Latte brachten die Joker zur Verzweiflung. Nach der überzeugenden Leistung gegen den ERCI können die Kaufbeurer somit mit einer guten Vorrausetzung am Freitag nach Ravenburg zum amtierenden DEL2 Champion reisen und in die Saison starten.

Tore: 0:1 Elsner (6.), 1:1 Thiel (10.), 2:1 Pfaffengut (14.), 2:2 Smith (16.), 2:3 Foucault (19.). , 2:4 Elsner (22.), 2:5 Simpson (52.)

 

 

 


ECDC Memmingen - HC Landsberg 5:4 n.P (1:2, 2:1, 1:1)

Der ECDC Memmingen gewinnt erst nach Penaltyschießen zuhause gegen Bayernligist HC Landsberg. Ein zerfahrenes Spiel über 65 Minuten hatte trotz schwächerem Spielstil beider Mannschaften viele Tore. Die Gäste aus Landsberg gingen überraschend einmal in Führung, die Indians konnten das wiederrum kurz vor Schluss ausgleichen. In der Overtime vergab Kharboutli zudem einen Penaltyschuss. Das macht Antti - Jussi Miettinen im folgenden Penaltyschießen besser und verhalf den Memmingern zum schweren Sieg gegen des Bayernligisten.

Tore: 1:0  Snetsinger (11.), 1:1 Mitchell (11.), 1:2 Krammer (20.), 2:2 Böhm (29.), 3:2 Snetsinger (34.), 3:3 Mitchell (37.), 3:4 Charvat (45.), 4:4 Neal (57.)
5:4 Zeivald (65.) Penaltyshot

 


EC Peiting - ECDC Memmingen 2:5 (0:1, 1:4, 1:0)

Zwei Tage nach dem mühsamen 5:4 Sieg nach Penaltyschießen gegen den HC Landsberg zeigten die GEFRO Indians eine überzeugend starke Leistung bei Ligakonkurenten Peiting. Memmingen zeigte von der erste Minute an, wer an diesem Abend das Spiel machen sollte. Oft konnte Peiting nur zuschauen was die Indians aufs Eis brachten. Auch diese starke Leistung zeigte nochmals, wie viel Qualität in der Memminger Mannschaft steckt.

Tore: 0:1 Bullnheimer (9.), 1:1 Heger (22.), 1:2 Huhn (29.), 1:3 Voit (30.), 1:4 Abstreiter (32.), 1:5 Neal (33.), 2:5 Hätinen (58.)

 

 

 


EC Peiting - ERC Sonthofen 4:6 (0:1,3:4, 1:1)

Der ERC Sonthofern ist mit einem Sieg in die Vorbereitungsphase gestartet. Vorallem die Offensive der Bulls konnte sich am Freitagabend in Peiting sehen lassen. Schöne Spielzüge, die sogar mit einem wunderbar rausgespielten Tor vollendet worden konnten. Jedoch mussten die Bulls im letzten Spielabschnit einen herben Verlust mitnehmen. Nach einem unnötig harten Kniecheck von Peitings Lukas Gohlke blieb Neuzugang Maximilian Spöttel mit starken Schmerzen auf dem Eis liegen. Der 23 Jahre alte Flügelspieler musste mit einer schweren Knieverletzung das Spiel vorzeitig beenden und fällt wohl vorraussichtlich jetzt schon bis Ende der Saison aus.
Gohlke erhielt folgerichtig eine Spieldauerstrafe.

Tore: 0:1 Spöttel (8.), 1:1 Gohlke (21.), 2:1 Gohlke (22.), 2:2 May (29.) 2:3 Sander (34.), 3:3 Stauder (36.) 3:4 Havlicek (37.) 3:5 Kames (39.) 3:6 Homjakovs (52.) 4:6 Heger (59.)

 


EV Füssen - ERC Sonthofen 5:3 (1:0, 3:2, 1:1)

Ein nicht so starkes Spiel wie am Freitag erwischte der ERC gegen den Oberliga Aufsteiger EV Füssen. Zwar legte der ERC erneut in den Sturm Alternativen gutes Eishockey ab, jedoch war Füssen Goalie Benedikt Hötzinger oftmals der Verzweiflungsfaktor. Überraschend stark zeigte sich das komplette Team des EVF. Oft schnürrten sie die Bulls im eigenen Drittel ein und ließen die Scheibe lange und gut laufen. Ein interssantes Eishockeyspiel in dem beide Mannschaften einen guten Eindruck hinterlegten und so auf eine spannende Oberliga Saison versprechen lassen.

Tore: 1:0 Payeur (20.), 2:0 Meier (24.), 2:1 May (24.), 3:1 Nadeau (28.), 3:2 Kames (31.), 4:2 Nadeau (40.), 5:2 Deubler (42.), 5:3 Homjakovs (60.)


Tags:
eishockey vorbereitung spiele allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ilona Deckwerth als Landratskandidatin vorgeschlagen - SPD Ostallgäu stellt sich auf für die Kommunalwahl 2020
Bei einer Klausurtagung stellte die SPD Ostallgäu grundlegende Weichen für den Kommunalwahlkampf 2020. Der Unterbezirksvorstand schlägt Ilona Deckwerth ...
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
ERC Sonthofen mit 6-Punkte Wochenende - Towerstars & ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage
Der ERC Sonthofen konnte mit Siegen gegen Lindau und Regensburg das erste 6-Punkte Wochenende in der diesjährigen Oberliga Süd Saison einfahren. Der EV ...
Video-Dokumentation zeigt Ausbau am AllgäuAirport - 14 Tage in vier Minuten zusammengefasst
Es waren intensive 14 Tage. Am Flughafen Memmingen ruhte der Flugverkehr – und dennoch herrschte reges Treiben auf der Start- und Landebahn. Ihre Verbreiterung ...
ESV Kaufbeuren besiegt Eispiraten 5:2 - Fast 2.400 Zuschauer in der erdgas schwaben arena
Der ESV Kaufbeuren hat am Freitagabend das DEL2-Heimspiel mit 5:2 gegen den Tabellennachbarn aus Crimmitschau (Sachsen) gewonnen. 2.368 Zuschauer waren zu dem Spiel in ...
Kellerduell für den FCM in Rosenheim - 1.FC Sonthofen empfängt Ichsenhausen
Das Wochenende steht vor der Tür und heißt natürlich, dass trotz Länderspielpause in den ersten drei Ligen, der Ball auf den Allgäuer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
 
Revolverheld
So wie jetzt
 
Simon Lewis
Break Your Wall
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum