Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Buchenberg
Montag, 1. Juli 2019

Frau lebensgefährlich verletzt bei Unfall bei Buchenberg

Autos nach Zusammenprall Böschung hinutergeschleudert

Gegen 9.25 Uhr befuhr ein Autofahrer die Staatsstraße 2055 in Richtung Buchenberg. Aus noch unklaren Gründen geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Wagen, der in Richtung des Weilers Schwarzerd fuhr. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge eine über fünf Meter tiefe Böschung geschleudert. Während der Unfallverursacher durch Ersthelfer aus seinem Fahrzeug befreit und betreut werden konnte, musste die Fahrerin des anderen Autos von der Feuerwehr befreit werden, nachdem ihr Wagen war auf der Fahrerseite zum Liegen gekommen.

Der 48-jährige Unfallverursacher wurde vom Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, die 54-jährige Frau wurde lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus geflogen. Die Verkehrspolizei Kempten hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Durch die Staatsanwaltschaft Kempten wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens beauftragt.

Nach derzeitigem Stand wird die Staatsstraße noch bis mindestens 13 Uhr gesperrt bleiben. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst waren die Feuerwehren aus Buchenberg und Waltenhofen, sowie die Straßenmeisterei im Einsatz.
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Unfall Auto Hubschrauber Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bundespolizei deckt merkwürdige Schleusung auf - Vier unerlaubt einreisende bei Füssen gestoppt
Am späten Montagabend (19. August) hat die Bundespolizei auf der BAB 7 eine merkwürdige Schleusung aufgedeckt. Vier Inder waren mit dem Mietwagen unerlaubt von ...
Unfall mit einem Müllfahrzeug in Eppishausen - 24-jähriger verlor Kontrolle über sein Fahrzeug
Am frühen Montagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Schulstraße in Könighausen. Der 24-jährige Lenker eines Wagens der ...
Grenzpolizei stellt gestohlenes Auto sicher - Manipulationen in Fahrzeugdokumenten festgestellt
Wieder einmal hatten Beamte der Lindauer Grenzpolizei den richtigen Riecher, als sie am Sonntagabend auf der Autobahn kurz vor der Ausreise nach Österreich einen ...
10.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Dietmannsried - 87-Jährige fährt gegen Auto und durchbricht einen Zaun
Am Nachmittag des 19.08.2019 bog eine 87-Jährige Autofahrerin von der Straße Am Inselweiher nach links in die Heisinger Straße ab. Ein auf der ...
Notstromaggregat in Biessenhofen entwendet - Polizei bittet um Hinweise
Vermutlich in der Nacht von Sonntag auf Montag ist von einer Baustelle im Lorettoweg an der Ortsverbindungsstraße Altdorf – Weis ein Notstromaggregat Marke ...
Hoher Sachschaden auf der B 19 bei Sonthofen - Sekundenschlaf könnte Ursache für Unfall sein
Sachschaden in Höhe von über 20.000 Euro entstand am Montagvormittag auf der B 19 am „Alten Berg“. Nach ersten Erkentnissen geriet ein ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Vanessa Carlton
A Thousand Miles
 
Johannes Oerding
An guten Tagen
 
Camila Cabello feat. Young Thug
Havana
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum