Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen
Montag, 3. Juni 2019

Vorbereitung beim FC Memmingen beginnt

Vier Vorbereitungsspiele und zwei Turniere stehen auf dem Plan

Nach der Saison ist vor der Saison. Nach kurzer Sommerpause wird der FC Memmingen bereits am Pfingstmontag, 10. Juni, mit der Vorbereitung auf die Regionalliga-Runde 2019/2020 beginnen. Keine fünf Wochen später geht es mit dem offiziellen Eröffnungsspiel beim FV Illertissen am 11. Juli schon wieder los. Bis zu sechsmal wöchentlich wird unter dem neuen Chefcoach Uwe Wegmann trainiert oder gespielt, weiterhin wie gehabt, für die Spieler unter Amateurbedingungen. Das heißt: Unter der Woche wird nach Schule, Studium oder Arbeit abends geschwitzt.

Vier Testspiele wurden vereinbart, zudem nimmt der FCM an zwei Turnieren teil. Es geht zum Bayernliga-Spitzenteam SV Pullach (15. Juni), zum Jubiläumsspiel beim unterklassigen Kreisklassisten TSV Zaisertshofen (19. Juni) und in Gessertshausen gegen den Bayernligisten TSV Schwaben Augsburg (22. Juni). Beim Turnier in Kempten am 28. Juni treten auch der TSV 1860 München II, TSV Kottern und der gastgebende FC Kempten an. Zwei Tage später hat der TV Erkheim neben den FCM auch den TSV Landsberg und Kottern zum Blitzturnier eingeladen. Die Generalprobe vor dem Punktspielstart steigt am Samstag, 6. Juli (17 Uhr) zuhause gegen den württembergischen Oberligisten FV Ravensburg.

In der Vorbereitung stehen noch weitere Termine für die Mannschaft an, wie Fitness-Test, ärztliche Untersuchungen, Belehrungen über Doping- und Wettverbot sowie ein "Media Day" am 14. Juni an. Hier werden die Mannschafts- und Sponsorenbilder geschossen. Die offizielle Mannschaftspräsentation ist für Donnerstag, 4. Juli, um 20 Uhr nach einer Trainingseinheit im Biergarten der FCM-Stadiongaststätte geplant. Bis dahin soll auch der Kader weitgehend komplett sein, was zum Trainingsauftakt vermutlich noch nicht der Fall ist. Die eine oder andere Personalie ist noch geplant. Zeit für Verpflichtungen oder Nachbesserungen besteht noch länger. Erst Ende August schließt das Transferfenster.

Das Vorbereitungsprogramm des FC Memmingen:

Montag, 3. Juni, 10 Uhr: Trainingsauftakt

Samstag, 15. Juni, 13 Uhr: SV Pullach (Bayernliga) - FC Memmingen

Mittwoch, 19. Juni, 19 Uhr: TSV Zaisertshofen (Kreisklasse) - FC Memmingen

Samstag, 22. Juni, 17 Uhr (in Gessertshausen): TSV Schwaben Augsburg - FC Memmingen

Freitag, 28. Juni, ab 16 Uhr: Turnier in Kempten (Teilnehmer: FC Memmingen, TSV Kottern, TSV 1860 München II, FC Kempten)

Sonntag, 30. Juni, ab 13 Uhr: Turnier in Erkheim (Teilnehmer: FC Memmingen, TSV Kottern, TSV Landsberg, TV Erkheim)

Samstag, 6. Juli, 17 Uhr: FC Memmingen - FV Ravensburg (Oberliga)


Tags:
Vorbereitung Fußball FCMemmingen Spiel



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel im Allgäu - Diskussion durch die Initiative der IHK Schwaben
Schulpartnerschaften, P-Seminare oder Elternabende – die Gymnasien in Kempten und dem Oberallgäu tun vieles, um ihre Schüler und deren Eltern davon zu ...
6. ARAG Cup am 14.12.2019 in der Allgäuhalle Sonthofen - Benefiz Fußballturnier startet ab 08:30 Uhr
Am 14.12.2019 ab 8.30Uhr startete das 6. ARAG CUP Benefiz Jugendfußballturnier in der der Allgäuhalle Sonthofen. In der 6. Auflage des ...
Die 14. Allgäu Outlet-Hallentage stehen an - Über 700 Jugendfußballer zu den Hallentagen erwartet
In der Dreifachturnhalle in Blaichach wird am Wochenende scharf geschossen: Die 14. DJK „Allgäu Outlet“- Hallentage stehen ganz im Zeichen des ...
"Check dein Dach" im Landkreis Lindau - Solarpotenzialkataster wird als großer Erfolg eingestuft
Um den Ausbau der erneuerbaren Energien, insbesondere der Photovoltaik zu fördern, hat der Landkreis Lindau die Kommunen im vergangenen Jahr mit der Einrichtung ...
Memminger Bauhof gewappnet für den Winter - Vorbereitungen für den Winter im Allgäu abgeschlossen
Der Christkindlesmarkt ist eröffnet, am Adventskranz brennen die ersten Kerzen und die Weihnachtsvorbereitungen laufen auf vollen Touren. Auch der Bauhof bereitet ...
Landrat Weirather dankt langjährigen Ehrenamtlichen - Mitglieder des Roten Kreuz und Malteser im Unterallgäu geehrt
Was wäre das Unterallgäu ohne die Ehrenamtlichen beim Roten Kreuz oder beim Malteser Hilfsdienst? Mit dieser Frage leitete Landrat Hans-Joachim Weirather die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pat Benatar
Love Is A Battlefield
 
Coldplay
Orphans
 
Pink
Just Like Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum