Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
ECDC Memmingen
(Bildquelle: ECDC Memmingen)
 
Memmingen
Freitag, 23. Dezember 2016

Indians reisen nach Dorfen

Schweres Auswärtsspiel am zweiten Weihnachtsfeiertag

Der ECDC Memmingen muss an den Weihnachtsfeiertagen eine weitere schwere Aufgabe bewältigen.

Am 26.12. reisen die Indianer nach Dorfen, um bei den heimstarken „Eispiraten“ drei Punkte im Kampf um die Tabellenspitze zu ergattern. Die Partie gilt als Auftakt in harte Schlusswochen der Bayernliga-Hauptrunde, bevor am Freitag Mitfavorit Landsberg am Hühnerberg zum Derby gastiert.

Ein hartes Programm zum Jahresende haben die Schützlinge von Trainer Waldemar Dietrich zu absolvieren. Nachdem einen Tag vor Heiligabend bereits Passau am Hühnerberg gastierte, müssen die Indianer am zweiten Weihnachtsfeiertag bereits nach Oberbayern reisen, um sich mit dem ESC Dorfen zu messen. Die Gastgeber gelten als kampf- und überaus heimstarkes Team, das durchaus zu den Spitzenmannschaften der Liga gezählt werden kann. Die Dorfener waren lange an der Tabellenspitze der Bayerischen-Eishockeyliga unterwegs, ehe ausgerechnet die Indians dem Höhenflug vorerst ein Ende machten. Doch das Hinspiel, welches die Memminger nah 0:3 Rückstand noch mit 5:3 gewinnen konnten, wird nun keine Rolle mehr spielen. Das Team von Coach Heinz Feilmeier steht nicht nur in der Tabelle sehr gut da, auch der Kader ist definitiv der Zwischenrunde würdig. Angeführt vom bärenstarken Sturmduo Miculka/Feilmeier haben die Hausherren nicht nur einen schlagkräftigen Angriff zu bieten, auch die Abwehr, die vor kurzem noch mit Mark Waldhausen verstärkt wurde, hält bislang dicht. Ein ganz wichtiger Faktor im Dorfener Spiel ist auch der Torhüter Andreas Tanzer, der bereits seit mehreren Jahren zu den besten Vertretern seines Fachs gehört.

Um gegen diesen Gegner bestehen zu können, müssen die Indians eine hochkonzentrierte Leistung abrufen. Die wenigen Chancen werden effizient genutzt werden müssen, um ähnlich wie in Peißenberg vergangene Woche, die Chance auf drei Punkte zu wahren. Dass die Memminger aber gegen jeden in dieser Liga bestehen können, haben sie oft genug bewiesen, da wird es auch nur eine untergeordnete Rolle spielen, ob Torjäger Lukas Varecha bereits wieder ins Geschehen eingreifen kann.
Noch vor Jahresende haben die Maustädter dann eine weitere schwere Aufgabe vor der Brust. Am 30.12. reist der HC Landsberg an den Hühnerberg und will im Derby seine Visitenkarte in Memmingen abgeben. Auch zu diesem Topspiel der Bayernliga wird eine große Kulisse erwartet, der Vorverkauf zum letzten Spiel des Kalenderjahres beginnt in Kürze.


Tags:
ECDC Memmingen Auswärts Spiel Schwer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hinweise des Landratsamts Oberallgäu zu Coronavirus - Wann liegt ein Coronavirus-Verdacht vor?
Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Dienstag über die aktuelle Entwicklung bei den Fällen mit dem neuartigen Coronavirus in Bayern informiert. ...
Neue Wege beim Klimaschutz in Lindenberg - Gymnasium mit Blockheizkraftwerk und Solarstromanlage
Ende 2022 wird das letzte Atomkraftwerk in Deutschland abgeschaltet und der Kohleausstieg wird voraussichtlich bis 2030 erfolgen. Doch bisher ist noch nicht klar, wie ...
Alkoholisierter Autofahrer übersieht PKW vor ihm - PKW-Fahrer kollidiert auf Autobahn mit Anhänger
Um zwei Pkw-Fahrer an der Anschlussstelle Memmingen Ost auf die BAB einfahren zu lassen, wechselte ein Autofahrer mit Anhänger gefahrlos auf den linken ...
Blutspenden im Allgäu - Rettet Leben im März durch eine kleine Spende
Das Bayerische Rote Kreuz hat die nächsten Termine für das Blut spenden im Allgäu bekanntgegeben. Ab 2. März gibt es dann für alle ...
Vertragsverlängerung von zwei Eigengewächsen - FC Memmingen verlängert mit Remiger und Gräser
Der FC Memmingen hat die Verträge mit zwei weiteren Eigengewächsen verlängert. Wie der sportliche Leiter Thomas Reinhardt mitteilt, haben David Remiger ...
LKW flüchtet über A 7 vor der Polizei - Schwertransport ohne Genehmigung will vor Polizeistreife flüchten
Am Montag, 24.02.2020, gegen 23:35 Uhr, fiel einer Polizeistreife auf der A 7 im Bereich Dietmannsried ein Schwertransporter auf, der in Richtung Memmingen unterwegs ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jamie-Lee Kriewitz
Ghost
 
Stefanie Heinzmann
Shadows
 
Meat Loaf
Couldn´t Have Said It Better
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum