Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fußballstadion des FC Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Sonntag, 13. Oktober 2013

FC Memmingen nimmt Fahrt auf

Regionalliga-Schlusslicht TSV Rain regelrecht überrollt

Der FC Memmingen nimmt in der Fußball-Regionalliga Fahrt auf. Mit 5:1 (4:1) wurde das Schlusslicht TSV Rain regelrecht überrollt und erstmals seit Mitte August der Sprung auf einen einstelligen Tabellenplatz geschafft. „Wir freuen uns, dass wir hier gewonnen haben. Wir wussten, dass es schwer wird, denn ein Trainerwechsel wirkt in der Regel immer“, kommentierte hinterher Robert Manz vom FCM.

Was im Fall von Rain aber nur eine Viertelstunde galt, bei Memmingen aber offenbar nachhaltiger zutrifft. Das Gespann Manz/Reinhardt holte zehn von 15 möglichen Punkten. Ihrer Truppe gelangen in den beiden Auswärtsspielen binnen weniger Tage neun Treffer.

Der bisher sieglose Tabellenletzte ging zwar früh nach sieben Minuten durch Benjamin Woltmann in Führung, doch das war nur das Startsignal für die offensivstarken Memminger, die Rain den Rest der ersten Halbzeit vor der Minikulisse von handverlesenen 305 Zuschauern im Georg-Weber-Stadion regelrecht überrollten. „So eine Watschn habe ich mir zum Einstand nicht gewünscht“, war TSV-Trainer Stefan Tutschka schon zur Pause im ersten Spiel unter seiner Regie völlig bedient. Binnen 22 Minuten waren seine neuen Schützlinge demontiert worden. Zunächst spielte sich Burak Tastan schön durch und machte den Ausgleich (21.) Gleich darauf ließ Ümüt Sönmez seine Gegenspieler stehen und erzielte die Führung aus Memminger Sicht (25.). Simon Ernemann hebelte die immer wieder auf Abseits spekulierende Rainer Abwehr aus und Tastan gelang mit dem 3:1 sein sechster Saisontreffer (37.). Das FCM-Sturmduo wirbelte munter weiter und die anderen machten mit. Nach schöner Vorarbeit von Kapitän Harald Holzapfel und dessen Flanke von der Torauslinie netzte Youngster Matthias Jocham aus kurzer Distanz ein (43.) – und schraubte damit sein eigenes Konto auch schon auf fünf Treffer.

Während die Gäste in aller Ruhe den Pausen-Tee schlürften, gab es in der Nachbarkabine Gesprächsbedarf. Rain kam zwar auch bemüht aufs Feld zurück, ernsthaft in Bedrängnis ließen sich die Allgäuer im Nordschwäbischen aber nicht mehr bringen. In der Schlussphase verhinderte Rains Torhüter Kevin Maschke zunächst sogar noch Schlimmeres, als einen Foulelfmeter von Stefan Heger parierte (78.). Egen hatte zuvor regelwidrig Jocham im Strafraum gestoppt und dafür Gelb-Rot wegen wiederholten Foulspiels gesehen. Den Schlusspunkt setzte dann noch einmal Sönmez (auch schon Saisontreffer Nummer sechs), als er den Ball von Jocham aufgelegt bekam. „Wir haben schöne Spielzüge gesehen und schöne Tore erzielt“, war Manz hinterher rundum zufrieden. Nun stehen zwei Heimspiele in Folge an. Zum Vorrunden-Abschluss geht es am kommenden Freitag (19.30 Uhr) gegen den SV Seligenporten und eine Woche später zum Rückrunden-Auftakt im Nachbarschaftsduell gegen den FV Illertissen.

TSV Rain: Maschke - Geiß, Taglieber (46. Lovric), Triebel, Woltmann - Egen, Schröttle (46. Englisch), Lutz, Riedelsheimer, Schneider (70. Lustig) - Yilmaz.

FC Memmingen: Gruber - NIkolic, Ernemann, Weiler, Holzapfel - Jocham (85. Lutz), Thönnessen (60. Heger), Bonfert, S. Friedrich - Tastan (76. Froschauer), Sönmez.

Tore: 1:0 (7.) Woltmann, 1:1 (21.) Tastan 1:2 (25.) Sönmez, 1:3 (37.) Tastan, 1:4 (43.) Jocham, 15. (84.) Sönmez.Schiedsrichter: Marx (Welzheim). - Gelbe Karten: Egen, Triebel / -. Gelb-Rot: Egen (78./wiederholtes Foulspiel). - Besonders Vorkommnis: Heger scheitert mit Foulelfmeter an Maschke (78.). - Zuschauer: 305. – Aktueller Tabellenplatz FCM: 9. (vorher 11.).

Ein Bericht von Andreas Schales (Medienbeauftragter des FC Memmingen)


Tags:
fcmemmingen regionalligaBayern fussball tsvRain



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäu Comets müssen in Marburg ran - Kemptener Footballer erwarten schweres Auswärtsspiel
Die Allgäu Comets müssen am Sonntag den langen Weg zum Auswärtsspiel zu den Marburg Mercenaries antreten. Die Begegnung in Nordhessen wird für die ...
Entenhausen: Vorbereitungen auf die Fussball-WM - Mission Titelverteidigung
Während Jogi Löw noch an der perfekten Kaderzusammenstellung 'bastelt' ist man in Entenhausen schon ganz auf die 'Mission Titelverteidigung' ...
Gastro-Stammtisch in Sonthofen - Austausch, Konzepte, Lösungsfindungen
Der erste Bürgermeister der Stadt Sonthofen, Christian Wilhelm, hat Gastronomen, Hoteliers und Veranstalter bereits zum zweiten Mal zum Gastrostammtisch eingeladen. ...
Saisonvorbereitungen des ERC Sonthofen abgeschlossen - Persönliche Ziele der Bulls
Die Bulls des ERC Sonthofen haben die Vorbereitung auf die neue Saison erfolgreich abgeschlossen. AllgäuHIT hat mit dem Trainer und sportlichem Leiter Heiko Vogler, ...
FC Memmingen bleibt weiterhin ungeschlagen - Fussball-Ergebnisse aus der Landesliga-Südwest und Bezirksliga-Süd
Der FC Memmingen bleibt in der Fußball-Landesliga-Südwest weiterhin ungeschlagen. Gegen den Bayernliga-Absteiger FC Gundelfingen holte das U21-Team ein ...
Profikarriere für Memminger Torschützen ? - Stefan Schimmer: Torjäger wird zum Gejagten
Wer wie Stefan Schimmer in der Regionalliga bis zur Winterpause 18 Treffer erzielt, weckt naturgemäß Interesse. Nicht nur bei den Gegnern, die in den Spielen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Diplo & Jonas Brothers
Lonely
 
Lena & Nico Santos
Better
 
Robin Schulz feat. Jasmine Thompson
Sun Goes Down
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum