Moderator: Christian Veit
mit Christian Veit
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Samstag, 23. April 2016

ECDC Memmingen gibt erste Vertragsverlängerungen bekannt

Der ECDC Memmingen kann die ersten Vertragsverlängerungen für die neue Spielzeit verkünden.
Die beiden Verteidiger Michael Folk und Tim Tenschert werden auch im kommenden Jahr für die Indianer aufs Eis gehen. Beide unterschrieben vor kurzem ihren Kontrakt für die nächste Saison, Martin Hoffmann hingegen wird seine Karriere voraussichtlich beenden und nicht mehr für die Memminger auflaufen.

Tim Tenschert, mittlerweile ein Memminger Urgestein, ist aus dem Indians-Kader nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder, verbrachte er auch sein ganzes Eishockeyleben in der Maustadt. Mit seinen 28 Jahren geht er bereits in die 13. Saison in der ersten Mannschaft und soll auch in der kommenden Spielzeit eine wichtige Rolle im Team einnehmen. Aufgrund seiner Flexibilität wechselte Tenschert in den letzten Jahren mehrmals seine Position, in der nächsten Saison soll der 1,88m große Memminger aber vorrangig in der Defensive zum Einsatz kommen, wo er seine Übersicht und seinen starken Schlagschuss wohl am besten zur Geltung bringen kann. Dass er auch offensiv durchaus zu überzeugen weiß, bewies er mit seinen 18 Scorerpunkten in der abgelaufenen Spielzeit (7 Tore, 11 Assists), die einen weiteren Beleg seines Werts für das Team darlegen.

Erst eine Saison am Hühnerberg hat hingegen der 22-Jährige Michael Folk vorzuweisen. Zur letzten Spielzeit wechselte der junge Verteidiger aus Landsberg nach Memmingen und wird auch im nächsten Jahr ein Teil der Indians-Defensive bleiben. Durch überzeugende Leistungen eroberte sich die Nummer 9 der Indians schnell einen Platz in der rot-weißen Hintermannschaft und wird diesen, trotz zahlreichen Anfragen anderer Vereine, nicht abgeben. Von vielen Fans als eine der positiven Überraschungen der vergangenen Saison bezeichnet war Folk in allen Pflichtspielen der Indians mit von der Partie und konnte neben stolzen 66 Strafminuten auch 8 Punkte (3 Tore, 5 Assists) für sich verbuchen.

Auch der Sportliche Leiter Sven Müller ist hocherfreut über die Weiterverpflichtung der beiden Spieler: „Tim und Michi sind zwei wichtige Stützen in unserer Planung für die Defensive. Bei Tim wissen wir, was wir an ihm haben und sind froh, dass er weiter bei uns bleibt. Michi Folk ist ein großes Talent, das noch etwas Ruhe in sein Spiel bringen muss und dann seinen Weg definitiv machen wird. Hier freuen wir uns ganz besonders über seine Zusage, denn die Konkurrenz war hart“.

Verlassen wird die Indians der 31-Jährige Verteidiger Martin Hoffmann. Nach fünf Jahren in Memmingen wird er seine Karriere voraussichtlich beenden. In der letzten Spielzeit kam Hoffmann verletzungsbedingt leider nur noch auf 22 Partien, in denen er aber 8 Punkte erzielen konnte. Der ECDC Memmingen bedankt sich für seinen jahrelangen Einsatz und wünscht ihm sportlich und privat alles Gute.


Tags:
ECDC vertrag eishockey kader


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
American Authors feat. Bear Rinehart of NEEDTOBREATHE
Neighborhood
 
LUM!X x MOKABY & D.T.E x Gabry Ponte
The Passenger (LaLaLa)
 
Mark Forster
Übermorgen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum