Moderator: DJ Stunnik
mit DJ Stunnik
 
 
Sturm (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Allgäu
Sonntag, 23. Dezember 2018

Unwetter im Allgäu

Starker Wind sorgt für umgestürzte Bäume und Unfälle

Am Samstag mussten Polizei und Feuerwehr zu mehreren Einsätzen aufgrund des Sturmes ausrücken. Durch den Sturm wurden in Altstädten Dachziegel von einem Dach gerissen und verteilten sich auf der Straße. Auch mussten zwei Bäume, die über die Fahrbahn ragten durch die Feuerwehr beseitigt werden. Verletzt wurde niemand. 

Starke Windböen lösten am Samstagfrüh, 22.12.2018, einen Verkehrsunfall zwischen Zaisertshofen und Tussenhausen aus. Ein Pkw mit Anhänger befuhr die Staatsstraße in Richtung Tussenhausen, als der Anhänger von einem starken Seitenwind erfasst wurde und dadurch erheblich aufschaukelte. Daraufhin verlor der Fahrer die Kontrolle über das Gespann. Dabei streifte der Anhänger einen entgegenkommenden Pkw und beschädigte diesen. Es entstand ein Sachschaden von über 2.000,- Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Bei Bad Wörishofen auf der Staatsstraße kippte am Samstagfrüh, 22.12.2018, ein Anhänger, der von einem Pkw gezogen wurde, seitlich um, nachdem er von einem starken Seitenwind erfasst worden war. Der Anhänger musste geborgen und abgeschleppt werden. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. (PI Bad Wörishofen)


Tags:
allgäu wetter sturm unwetter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schweres Wochenende für den EV Lindau - Memmingen und Regensburg die Gegner
Das vergangene Wochenende hatte für die EV Lindau Islanders Licht und Schatten parat. Mit einem Sieg nach Overtime (3:2 n.V. gegen Selb) und einer Niederlage (1:6 ...
ECDC Memmingen will Siegesserie weiter fortsetzen - Indians treffen auf Lindau und Konkurrent Rosenheim
Heute Abend kommt es am Memminger Hühnerberg zum Allgäu-Bodensee-Derby gegen den EV Lindau. Die Indians wollen ihren tollen Lauf fortsetzen und auch gegen die ...
Viel zu wenig Schnee in den Alpen - Illertal erst ab Sonthofen mit Schnee bedeckt
Am letzten Wochenende hat es endlich geschneit: zuerst am Alpenrand, am Sonntag gab es auch Schneeschauer im Flachland. Das hochaufgelöste Flachfarbenbild des ...
ESV Kaufbeuren verliert in Ravensburg mit 5:2 - Gutes Auswärtsspiel wird nicht mit Punkten belohnt
Trainer Andreas Brockmann konnte beim heutigen Auswärtsspiel in Ravensburg wieder auf Verteidiger Valentin Gschmeissner zählen. Da bis auf den ...
Lawinengefahr wieder mäßiger in den Allgäuer Alpen - Frischen Triebschnee vorsichtig beurteilen
Durch das warme und milde Wetter in den vergangenen Tagen ist die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wieder zurückgegangen. Der Lawinenwarndienst Bayern gibt ...
Erhebliche Lawinengefahr oberhalb von 2.000 Metern - Neuschnee erhöht Lawinenwarnstufe in den Allgäuer Alpen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen, die die Gefahr einer Lawine drastisch erhöhen. Weiterhin gilt es, den Triebschnee oberhalb ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Martin Solveig feat. Dragonette
Hello
 
Ariana Grande
7 rings
 
Christina Stürmer
In ein paar Jahren
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum