Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Allgäu
Montag, 19. April 2021

Inzidenzwert im Allgäu teils gestiegen, teils gesunken

Die Inzidenzwerte sind in den Landkreisen Unterallgäu und Lindau sowie in der Stadt Memmingen angestiegen. In den übrigen Teilen des Allgäus ging die Zahl der Neuinfektionen nach unten. Den höchsten Wert hat nach wie vor die Stadt Kempten mit einer Inzidenz von 289,2. Mit einem Wert von 112,2 sieht es in Lindau derzeit am Besten aus.

Oberallgäu: heute 180,1 | gestern 204,5
Ostallgäu: 240,1 | 244,4
Unterallgäu: 209,2 | 190,6
Lindau: 112,2 | 104,9
Ravensburg (inkl.württ. Allgäu): 159,1 | 159,8

Kaufbeuren: 261,3| 265,8
Kempten: 289,2 | 326,8
Memmingen: 224,5 | 192,7

Quelle: RKI,19.4.2021, 03:09 Uhr


Tags:
corona allgäu inzidenz neuinfektion


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wincent Weiss
Wo die Liebe hinfällt
 
SAINt JHN
Roses (Imanbek Remix)
 
J-MOX & Nathan Trent
Millions
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum