Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Dr. Leopold Herz
(Bildquelle: Freie Wähler)
 
Allgäu
Mittwoch, 10. Juli 2019

Dr. Leopold Herz mit Statement zum Tiermissbrauchsfall

Forderung nach verschärften Kontrollen für verdächtige Betriebe

In einem Statement zum Tiermissbrauchsskandal in Bad Grönenbach von Dr. Leopold Herz, landwirtschaftspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion und Vorsitzender des Agrarausschusses sagt er ganz klar, dass die Verantwortlichen rigoros bestraft werden müssen, wenn sich die Vorwürfe bestätigen. Gleichzeitig nimmt er die Mehrheit der bayerischen Milchviehbetriebe in Schutz.



„Einem kranken Rind gegen den Kopf zu treten oder Tiere auf irgendeine andere Weise zu traktieren, ist für jeden verantwortungsbewussten Landwirt ein absolutes Tabu. Sollten sich die schweren Vorwürfe gegen den Milchviehbetrieb in Bad Grönenbach bestätigen, müssen die Verantwortlichen rigoros bestraft werden. Dankenswerterweise hat Umweltschutzminister Thorsten Glauber sofort reagiert, die Staatsanwaltschaft ermittelt. Vergessen wir jedoch nicht, dass die überwältigende Mehrheit bayerischer Milchviehbetriebe mit solchen Machenschaften nichts zu tun hat und trotz gewaltigen wirtschaftlichen Drucks selbstverständlich das Tierwohl in den Mittelpunkt stellt. Verschärfte Kontrollen sollten daher vor allem bei Betrieben durchgeführt werden, die bereits mehrfach einschlägig in Erscheinung getreten sind.“


Tags:
Statement FREIEWÄHLER Kontrolle Tiermissbrauch



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall mit einem Müllfahrzeug in Eppishausen - 24-jähriger verlor Kontrolle über sein Fahrzeug
Am frühen Montagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Schulstraße in Könighausen. Der 24-jährige Lenker eines Wagens der ...
Serieneinbrecher bei Grenzkontrolle festgenommen - Bundespolizei kontrollierte einen Reisebus in Hörbranz
Am Samstagmittag (17. August) hat die Bundespolizei einen Mann aus Bosnien und Herzegowina in Untersuchungshaft eingeliefert. Der Verdächtige wurde wegen einer ...
"Tote-Hosen-Trikots" für den EV Füssen - Der Song "Steh auf, wenn du am Boden bist" als Inspiration
„Als der EV Füssen mit dem Wunsch an uns herantrat, unser Logo und den Songtitel 'Steh auf, wenn du am Boden bist', auf seinen Trikots ...
Memminger (29) stirbt bei Wohnungsbrand - Kriminalpolizei ermittelt rund um die Brandursache
Anwohner bemerkten Mittwochnacht gegen 23.15 in der Lindauer Straße in Memmingen Brandgeruch und stellten Rauch im Nachbarhaus fest. Sie versuchten noch den ...
Unfall wegen Niesanfall bei Untermaiselstein - Auto fährt Traktor auf
Am Mittwochnachmittag fuhr ein 63-jähriger Oberallgäuer mit seinem Pkw von Rauhenzell kommend in Richtung Untermaiselstein. Kurz vor dem Ortseingang wollte er ...
Straftäter (29) in Weiler-Simmerberg festgenommen - Polizisten finden außerdem Waffe bei der Fahrzeugkontrolle
Bei einer Kontrolle am Dienstagabend wurde ein 29-jährigen Autofahrer festgestellt, der von der Staatsanwaltschaft aufgrund vorangegangener Straftaten gesucht ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Giesinger
Legenden
 
Lenny Kravitz
Are You Gonna Go My Way
 
Calvin Harris & Sam Smith
Promises
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum