Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Westallgäu - Scheidegg
Donnerstag, 25. Juli 2019

Toter in Scheidegg identifiziert

Polizei Lindenberg dankt für die Unterstützung

Der vorgestern auf einem Wanderweg aufgefundene leblose Mann konnte anhand der regionalen Öffentlichkeitsarbeit gestern Abend identifiziert werden. Ein Zeuge hat sich bei der Polizei Lindenberg im Allgäu gemeldet, der den Verstorbenen anhand der veröffentlichten Bilder über den mitgeführten Rucksack und Schlüsselanhänger als seinen Nachbarn erkannt haben will.

Beamte der Polizei Lindenberg haben deshalb gestern um 22.30 Uhr die vermeintliche Wohnanschrift überprüft und dabei in Erfahrung gebracht, dass dieser Mann seit Montag nicht mehr gesehen wurde. Die weiteren Ermittlungen der Kripo Lindau führten am 25.07.2019 zur abschließenden Identifizierung des, aus dem oberen Landkreis Lindau stammenden 77-jährigen Mannes. 

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West bedankt sich bei den Medien für die Unterstützung bei der Mitfahndung nach der Identität des Mannes sowie bei den hinweisgebenden Personen. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Identifizierung Tod Unterstützung Zeuge



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Memmingen: Im Gegenverkehr Spiegel abgefahren - Polizei Memmingen bittet um Zeugen
Aufgrund einer Baustelle fuhr ein Verkehrsteilnehmer am Montagmorgen mit seinem Pkw in der Hühnerbergstraße nicht ganz am rechten Fahrbahnrand. Dies ...
Einbruch in Ettringer Gaststätte - Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt
Bei einem Einbruch in der Nacht von Sonntag auf Montag in eine Gaststätte im Norden Ettringens machte der oder die Täter nur geringe Beute in Form von leeren ...
Kempten: Trickbetrüger versucht Uhren zu verkaufen - Mitteiler kommt Geschäft komisch vor und verständigt Polizei
Am 09.12.2019 meldete sich gegen 12:00 Uhr ein 43-jähriger Oberallgäuer bei der Polizei Kempten und teilte mit, dass ihm angeblich hochwertige Uhren aus einem ...
Mann (28) aus Landkreis Memmingen tödlich verunglückt - Autofahrer prallt bei Bad Wurzach gegen einen Baum
Tödliche Verletzungen erlitt der 28-jährige Lenker eines Peugeot 207 mit Wohnsitz im Landkreis Memmingen, der am heutigen Montag gegen 11.45 Uhr ...
Unglücksfall in Sonthofer Freizeitbad - Kriminalpolizei Kempten sucht nach Zeugen
Die Kriminalpolizei Kempten sucht nach dem tragischen Tod eines vier-Jährigen am Samstagnachmittag im Freizeitbad in Sonthofen nach Zeugen. Wie bereits ...
Memminger Bauhof gewappnet für den Winter - Vorbereitungen für den Winter im Allgäu abgeschlossen
Der Christkindlesmarkt ist eröffnet, am Adventskranz brennen die ersten Kerzen und die Weihnachtsvorbereitungen laufen auf vollen Touren. Auch der Bauhof bereitet ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wiz Khalifa feat. Charlie Puth
See You Again
 
YouNotUs & Kelvin Jones
Seventeen
 
Namika
Je ne parle pas français
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum