Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Wiedergeltingen
Mittwoch, 15. Mai 2019
Betrug bei den Lenkzeiten bei Wiedergeltingen
Grieche war über 30 Stunden ohne Pause unterwegs

Gestern Nachmittag kontrollierten die Beamten der Autobahnpolizei auf der A96 einen griechischen Lkw welcher mit Lebensmittel beladen war. Hierbei stellte sich heraus, dass der Fahrer mehr als 30 Stunden unterwegs war ohne ausreichend Pausen eingebracht zu haben. Um dies bei einer Kontrolle zu verschleiern täuschte er mit einer zweiten Fahrerkarte einen Zweifahrerbetrieb vor.

Nachdem der Fahrer zunächst die Sicherheitsleistung für die zu erwartende Strafe von 4.000 Euro nicht zahlen wollte wurde sein Lkw von den Beamten kurzerhand an die Kette gelegt. Nach einiger Bedenkzeit fruchtete dies und der Unternehmer bezahlte. Im Übrigen wird gegen den Unternehmer separat ein Bußgeldverfahren eingeleitet welches sich auf den doppelten Satz - 8.000 Euro - beläuft. 
(APS Memmingen)


Tags:
LKW Lenkzeit Betrug Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Flüchtiger Sattelzug beschädigt Schranke in Pfronten - Polizei fahndet weiter nach dem LKW-Fahrer
Am Mittwochmorgen, gegen 07:20 Uhr, fuhr ein Sattelzug über den zur Zeit wegen Bauarbeiten gesperrten Bahnübergang in der Meilinger Straße und ...
Unbekannter im Gästebett in Lengenwang gefunden - Schlafender Täter war zudem stark alkoholisiert
Am Donnerstag, in den frühen Morgenstunden, wurde eine Polizeistreife nach Lengenwang gerufen. Eine fremde Person lag schlafend im Gästebett des Hauses. Der ...
Lindau: Frau schlägt Wirt Bierglas ins Gesicht - Täterin (46) attackiert weitere Gäste und wirft mit Flaschen um sich
Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr in einer Kneipe in der Friedrichshafener Straße. Eine 46-Jährige geriet ...
Betrügerische E-Mails in der Region im Umlauf - Absender ist: "Zentraldienst der Polizei - Zentrale Bußgeldstelle"
Derzeit werden sowohl Privat- als auch Firmenadressen von einer angeblichen Zentralen Bußgeldstelle des Landes Brandenburg angeschrieben und den Betroffenen ...
Immenstadt: 79-jährige lässt Hund im Auto bei 29 Grad - Polizei von Zeugen hinzugerufen
Am Mittwochabend besuchte eine 79-jährige Immenstädterin einen Supermarkt in der Liststraße. Ihren Hund, einen Yorkshire Terrier, ließ sie bei 29 ...
Geldbeutel aus Wohnung in Wertach gestohlen - Erneuter Diebstahlvorfall in Wertach - Polizei bittet um Hinweise
Am Mittwoch, zwischen 10:00 Uhr und 10:15 Uhr, verschaffte sich ein bislang Unbekannter Zutritt zu einer Wohnung in der Dr.-Bach-Straße. Dort entwendete er aus ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mariah Carey
Bye Bye
 
Jonas Brothers
Sucker
 
Jamie Lawson
Wasn´t Expecting That
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum