Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild ESVK
(Bildquelle: ESVK)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren
Sonntag, 2. September 2018
Ein Bericht von Leon Dauter

ESV Kaufbeuren gewinnt in Pustertal mit 0:3

Einen nie gefährdeten 3:0 Auswärtssieg konnten die Joker heute Abend vor 700 Zuschauern beim HC Pustertal einfahren. Im Tor Stand Michael Güßbacher. Marc-Michael Henne war Backup. Stefan Vajs bekam nach dem Spiel am Vorabend in Innsbruck eine Pause verordnet.

 

 

 

 

 

 
Die Kaufbeuren übernahmen von der ersten Minute an das Kommando über das Spiel und ließen dabei vor allem in der Defensive nichts anbrennen. Das Schussverhältniss von 16 zu 1 für die Allgäuer machte dies auch deutlich. Auf einen ersten Treffer mussten die mitgereisten ESVK Fans aber bis zur 17. Minute warten. Im Powerplay nagelte Sebastian Osterloh einen Direktschuss zur Joker Führung in die Maschen. Im Mittelabschnitt kamen die Hausherren dann auch zu guten Abschlüssen. Die beste davon hatte Max Oberrauch im Powerplay. Seinen Direktschuss konnte Michael Güßbacher mit der Fangahand gerade noch an den Pfosten lenken. Auf Seiten der Kaufbeurer hatte Joey Lewis nach einem schönen Pass von Steven Billich eine große Chance auf das 0:2. Er verzog jedoch knapp. Kurze Zeit später verletzte sich dann Steven Billich bei einem Zweikampf hinter dem Tor und konnte das Spiel leider nicht fortsetzen. Für ihn rückte Marvin Schmid in die dritte Sturmformation. Im Schlussabschnitt konnte Branden Gracel einen Konter in der 44. Minute zum 0:2 abschließen. Von Außen kommend netzte er die Scheibe in den Winkel. Wobei Wölfe Torhüter Colin Furlong gegen den platzierten Schuss des Kanadiers ohne jede Abwehrmöglichkeit war. Drei Minuten später folgte die Entscheidung. Max Schmidle konnte die Scheibe nach einem tollen Pass von Jere Laaksonen aus kurzer Distanz zum 0:3 einschieben. In der Folge plätschert das Spiel etwas vor sich hin. Die Hausherren konnten die Joker nicht vor große Probleme stellen und die Rotgelben spielten das Spiel weiter souverän zu Ende.


Tags:
ESVK sieg auswärts allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
AJR
Way Less Sad
 
Zara Larsson
Don´t Worry Bout Me (Rudimental Remix)
 
Lion Cayden
Feelings
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum