Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Ostallgäu - Füssen
Mittwoch, 26. August 2020

Hund reißt Lamm in Füssen

Am Dienstagnachmittag gegen 15:00 Uhr konnten Kinder einen freilaufenden Hund in der Nähe des Venetianerwinkel beobachten. Kurze Zeit darauf entdecken die Kinder ein verletztes Lamm auf der angrenzenden Weide. Der Hund muss kurz zuvor über den Zaun gesprungen sein und das Lamm in den Hinterlauf gebissen haben.

Nach Rücksprache mit einer Tierärztin und dem Besitzer wurde das Lamm eingeschläfert. Die Polizei Füssen bittet um Hinweise zu dem Hundehalter unter 08362/9123-0. Er sei laut Zeugenaussage zw. 55-60 Jahre alt gewesen sein, eine kräftige Statur und einen grauen Haarkranz gehabt haben.
Auffällig wären zwei Gehstöcke gewesen, welche er mit sich führte. In dessen Zusammenhang bittet die Polizei um mehr Verantwortung beim Anleinen der Hunde.
(PI Füssen)


Tags:
Hund Lamm Polizei Hinweis


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran
Afterglow
 
Matt Simons
After The Landslide (Remix)
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum