Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Forggensee
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Mittwoch, 10. Juli 2019

Bürgerbegehren zum Luxushotel in Füssen zulässig

Eindeutige Entscheidung des Stadtrats für die Zulässigkeit

Mit 17-2 Stimmen wurde das Bürgerbegehren am Abend für zulässig erklärt. Auch wenn der Stadtrat in Füssen sich klar für den Bau des Luxushotels positioniert hat, war die Entscheidung für den Bürgerentscheid eindeutig. Jetzt liegt die Entscheidung über den Bau des 5-Sterne-Hotels, das teils im und am Forggensee errichtet werden soll, bei den Bürgern der Stadt Füssen. Diese sollten sich folgenden Tag im Kalender rot anmarkieren: Sonntag, 20. Oktober 2019, da wird der Bürgerentscheid dann stattfinden.

 

Das Projekt liegt nun vorerst bis Oktober auf Eis. Bis zur Bürgerentscheidung werden keine weiteren Schritte möglich sein. Aber das Bürgerbegehren ist vorher gründlich geprüft worden und daher akzeptiert der Stadtrat auch die Entscheidung. Insgesamt wurden 1.777 Stimmen abgegeben worden 1.650 davon waren gültig. Zusätzlich wurden fünf Vertreter von Bund Naturschutz und dem Kreisfischereiverein ernannt. 

Nun gilt es abzuwarten, wie sich die Bürger im Oktober entscheiden. Laut Angaben des Stadtrates sei es nicht möglich das Festspielhaus weiterzuführen, wenn das Hotel nicht zusätzlich gebaut wird.


Tags:
Hotel Bürgerbegehren Entscheidung Stadtrat



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festspielhaus Allgäu vor ungewisser Zukunft - Bürgerbegehren gegen Hotelpläne verstimmt Investor
Noch hat Manfred Rietzler keine endgültige Entscheidung bezüglich der weiteren Vorgehensweise für das Hotelprojekt mit angeschlossenem Tagungs- und ...
CSU Oberallgäu will Hörmann als Landratskandidat - Nominierung soll Anfang August erfolgen
Die CSU Oberallgäu will mit dem jetzigen DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann in die Landratswahl 2020 starten. Er gilt als aussichtsreicher Kandidat, ...
Entscheidung um ERC Sonthofen noch offen - Spielgericht entscheidet vermutlich bis Ende Juli
Die Hängepartie um die Lizenzierung des ERC Sonthofen für die Oberliga-Saison 2019/2020 könnte sich noch bis Ende Juli hinziehen. Das sagte David Nolte, ...
Bundeswehrstandort Kaufbeuren bleibt erhalten - Stefan Stracke spricht von historischem Tag für Kaufbeuren
Der heutige 12. Juli 2019 wird ohne Zweifel in die Geschichte der Stadt Kaufbeuren eingehen, denn seit heute ist klar, der Bundeswehrstandort Kaufbeuren bleibt ...
Füssen: Frau bietet illegale Prostitution an - Nach Polizeieinsatz: Verlobter holt seine Frau aus dem Hotel ab
 Am 10.07.2019 mietete sich eine 25-jährige Frau in einem Hotel in Füssen ein und empfing dort männliche Kontakte, denen sie über eine ...
Entscheidung über Oberstdorf Therme weiter aufgeschoben - Bei Finanzierung gelte: "Genauigkeit über Geschwindigkeit"
Auch wenn die endgültige Entscheidung über die Therme ein weiteres Mal aufgeschoben wurde, fühlte sich dieses Ergebnis schon an wie ein Schritt nach ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Cesár Sampson
Stone Cold
 
Pink
Today´s The Day
 
Jovanotti
Nuova Era
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum