Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Weitnau
Samstag, 13. April 2019
50.000 Euro Schaden nach Feuer in Weitnauer Schule
Kripo geht von Brandstiftung aus

Ein bislang unbekannter Täter hat am Freiagabend Feuer in der Grund- und Mittelschule im Oberallgäuer Weitnau gelegt. Davon sind die Ermittler des Kriminaldauerdienstes Memmingen überzeugt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden am Schulgebäude und einem Klassenzimmer wird auf 50.000 Euro geschätzt.

Gegen 21:00 Uhr entdeckte ein Zeuge eine starke Rauchentwicklung in der Grund-/ und Mittelschule in Weitnau. Daraufhin wurde der Notruf der Feuerwehr verständigt.

Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte der Brandherd in der Schule ausfindig gemacht und gelöscht werden

Die Feuerwehren Weitnau und Sibratshofen waren mit etwa 50 Einsatzkräften im Löscheinsatz.

Zeugen sollen sich mit der Kriminalpolizei Kempten unter Telefonnummer 0831-99090 in Verbindung setzen.


Tags:
schule allgäu feuerwehr brandstiftung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Großalarm wegen vermisster Personen in Sonthofen - Vermisste zügig im Stadtgebiet entdeckt
Heute Nacht waren mehr als 100 Kräfte der Feuerwehren Sonthofen, Rieden, Binswangen und Berghofen, sowie ein Polizeihubschrauber und mehrere Beamte der Polizei im ...
Rauchentwicklung in Chemiefabrik in Memmingen - Großräumige Sperrung und Zugverkehr unterbrochen
Am Sonntagabend wurde eine orangefarbene Rauchentwicklung bei einem chemieverarbeitenden Betrieb in der Oberbrühlstraße in Memmingen mitgeteilt. ...
Heckenbrand in Benningen - 69-jähriger entzündet Hecke beim Unkrautvernichten
Nicht nur dem Unkraut in seinem Hof in der Lindenstraße, sondern auch der Hecke des Nachbarn machte ein 69-jähriger Benninger am 19.06.2019, gegen 20:15 Uhr, ...
Krematorium Memmingen spendet 43.000 Euro - Feierliche Übergabe im Rathaus der kreisfreien Stadt
Verteilt auf verschiedene Projekte spendete das Krematorium Memmingen insgesamt die stattliche Summe von 43.000 Euro. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Manfred ...
Johanniter informieren über Schulbegleitung - So erhalten Kinder einen Begleiter für den Schulweg
Im Zuge der Inklusion wird immer mehr Kindern mit körperlicher, geistiger oder sogenannter seelischer Behinderung der Besuch einer Regelschule oder auch ...
Tag der offenen Tür in der Moschee in Immenstadt - Treffpunkt für Integration durch Bildung am 26.06.2019
Die Stadt Immenstadt und das Landratsamt Oberallgäu fördern seit 2011 das außerschulische Lernförderprojekt TIB (Treffpunkt für Integration ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Patrice
Another One
 
Justin Bieber
Sorry
 
Celine Dion
One Heart
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum