Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Eissporthalle in Sonthofen (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 27. Juli 2015

ERC Sonthofen wird EV Füssen-Pleite spüren

Vorstand und Kassier besprechen veränderte Lage

Der Schock der Insolvenz des bisherigen Eishockey-Oberligisten EV Füssen sitzt tief. Auch der Allgäuer Nachbarverein und Ligakonkurrent ERC Sonthofen bekommt die Pleite des ostallgäuer Traditionsclubs zu spüren. Vorstand Björn Sehnert und sein neuer Kassier im Verein werden noch am heutigen Montag über die veränderte Lage sprechen.

Grund sind die veränderten Rahmenbedingungen in der Eishockey-Oberliga. Schließlich fallen für die Bulls ausgerechnet die attraktivsten Heispiele weg. Denn Füssen war nicht nur irgendein Verein, sondern der Gegner aus dem Allgäu. Nachdem auch Freiburg nicht mehr in der Oberliga spielt, fehlt auch hier das weitere Süd-Westderby. Insgesamt hat der ERC Sonthofen jetzt "nur" noch 20 Heimspiele in der Vorrunde. Besonders ärgerlich: Die Spiele gegen Füssen hatten jede Menge Zuschauer. Nicht nur aus Sonthofen und Füssen, sondern aus dem ganzen Allgäu waren Eishockeyfans dazu in die Stadien gekommen.

Björn Sehnert, Vorstand des ERC Sonthofen bei Radio AllgäuHIT: "Natürlich ist das jetzt eine Sache, wo wir uns wieder hinsetzen und neu kalkulieren müssen. Uns fehlen einfach zwei gute Heimspiele. Aber wir sind gut aufgestellt. Es ist sehr schade, aber das wird uns jetzt keine größeren Probleme bereiten. Entsprechend froh bin ich aber trotzdem, dass Landshut die Lizenz von Seiten des DEB für die neue Oberligasaison erhalten hat. "

Fans können beruhigt sein: ERC Sonthofen wirtschaftet grundsolide
Angst vor einer Sonthofer Pleite müssen die Fans nicht haben. Der ERC steht trotz der letztjährigen Oberligasaison schuldenfrei da. "Wir planen auch für die bevorstehende Saison wieder mit einer schwarzen 0. Mit der aktuellen Vorstandschaft wird es eine Verschuldung auch nicht geben - Vor allem nicht in dieser Größenordnung von mehreren hunderttausend Euro", so Vorstand Björn Sehnert im exklusiven Interview bei Radio AllgäuHIT.

Sehnert: EV Füssen-Pleite war ein schwerer Schock
Schon am Samstag hatte der ERC Sonthofen auf seiner Internetseite reagiert: "Der ERC Sonthofen 1999 e.V. ist bestürzt über die Entwicklungen im Ostallgäu und hofft auf einen schnellen Neuanfang der Füssener. Unser Bedauern gilt den Fans und allen, die sich für den Verein engagiert und eingesetzt haben."

Björn Sehnert ergänzte heute: „Der EV Füssen ist ein echter Traditionsverein in Deutschland, unser Allgäu-Derby-Gegner. Es war ein schwerer Schock als ich das erste Mal von dieser Nachricht erfahren habe".


Tags:
eishockey oberliga allgäu füssen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Frauen Nationalmannschaft bei 4-Nationen Tournier - Deutsches Team trifft auf Schweden, Schwez und Finnland
Die deutsche Frauen Nationalmannschaft trift beim 4-Nationen-Turnier in Füssen am Abend auf . Das Team von Frauen-Bundestrainer Christian Künast trifft um ...
Driftendes Auto beschädigt parkende PKW´s in Füssen - Unbekannter entschuldigt sich aber fährt dann weg
Ein Unbekannter männlicher Fahrer driftete am 10.12.2019 gegen 17:15 Uhr mit seinem Pick-Up über den Füssener Festplatz. Auf die lauten ...
Calvin Pokorny wechselt zum ESV Kaufbeuren - 21-jähriger Stürmer kommt aus Ravensburg
Der ESV Kaufbeuren hat mit Calvin Pokorny einen jungen Spieler vom DEL2 Ligakonkurrenten Ravensburg Towerstars unter Vertrag genommen. Der 21 Jahre alte ...
Zwei mögliche Schleusungen ins Allgäu unterbunden - Bundespolizei Füssen am Grenztunnel im Einsatz
Am vergangenen Wochenende (7./8. Dezember) hat die Bundespolizei erneut zwei Schleusungen am Grenztunnel Füssen vereitelt. Vier Afrikaner waren angeblichen zu einer ...
SPD-Füssen mit Statement zur Sitzung - Ortsverein steht weiter zum Erhalt der bestehenden Wohnungen
In einer gemeinsamen Presseerklärung teilte die SPD Füssen ihre Ergebnisse der Sitzung am gestrigen Montag mit. Darin wird noch einmal mit Nachdruck darauf ...
Rohrbruch in Füssen verursacht hohen Sachschaden - Feuerwehr konnte das Wasser abpumpen
Durch einen aufmerksamen Spaziergänger konnte am Sonntagmittag ein Rohrbruch in einem Einfamilienhaus in Weißensee festgestellt werden. Das Wasser muss wohl ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jovanotti
Nuova Era
 
Freya Ridings
Castles
 
Chris Cornell
You Know My Name
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum