Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Dienstag, 18. August 2015

Kripo Memmingen klärt 17 Tankstellenüberfälle

Die Kripo Memmingen konnte nun die beiden Raubüberfälle auf die Tankstellen in Memmingen und Erkheim vom 18.07.2015 und 19.07.2015 klären und vier tatverdächtige Männer im Alter 20 und 24 Jahren festnehmen. Dabei brachten die Erkenntnisse der Memminger Ermittler die Polizei in Niedersachsen auf die Spur zu einer mehrköpfigen Tätergruppe und trugen somit maßgeblich zur Klärung von 15 weiteren Raubüberfällen auf Tankstellen in Niedersachen und Sachsen-Anhalt bei.

Die Tatverdächtigen für die hiesigen Raubüberfälle wurden in der zurückliegenden Woche im niedersächsischen Helmstedt und in Ottobeuren festgenommen. Die umfangreichen Nachforschungen der Kripo Memmingen führten zunächst zu drei Tatverdächtigen aus Niedersachsen. Dort wurden bereits Ermittlungen wegen über einem Duzend Tankstellenüberfälle geführt, die sich seit Mai 2015 rund um Helmstadt und im benachbarten Sachsen-Anhalt ereignet hatten. Aufgrund der Erkenntnisse der Memminger Kollegen und einem Informationsaustausch zwischen den Polizeibehörden gelang es nun, neben den Überfällen auf die Tankstellen in Memmingen und Erkheim, auch die Überfallserie in Niedersachsen zu klären.

In einer zwischen den bayerischen und niedersächsischen Ermittlungsbehörden abgestimmten Aktion wurden vergangene Woche in Helmstadt mehrere Wohnungen durchsucht und unter anderem die drei Männer festgenommen, gegen die von der Staatsanwaltschaft Memmingen beantragte und vom Amtsgericht Memmingen erlassene Haftbefehle vorlagen. Die Durchsuchungen führten zur Auffindung von zahlreichen Beweismitteln. So konnten unter anderem verschiedenes Raubgut und Tatwerkzeug sichergestellt werden. Dem geständigen Trio werden insgesamt 17 Raubüberfälle zur Last gelegt. Bei den in Helmstadt Festgenommen handelt es sich offensichtlich um Mitglieder einer mehrköpfigen Gruppe junger Männer, die sich für die Überfälle in Norddeutschland verantwortlich zeigen.

(PM)


Tags:
Polizei Kripo Tankstellenüberfälle Unterallgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lukas Graham
Love Someone
 
INXS
Elegantly Wasted
 
Sarah Connor
Ich wünsch dir
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum