Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kempten
Donnerstag, 1. August 2019

Prozessauftakt zu Mordfall in Kempten

Im August 2018 soll ein 22-Jähriger sein acht Monate altes Kind so stark misshandelt haben, dass dieses den Verletzungen wenige Zeit später erlag. Der Vater lebte zum Tatzeitpunkt seit mehreren Wochen getrennt von der Mutter des Säuglings, welche das alleinige Sorgerecht für das Kind hatte.

Er sollte an diesem Abend wohl für einige Stunden auf das gemeinsame Kind aufpassen. Der Mann aus Kaufbeuren soll sauer gewesen sein, dass sich seine Freundin von ihm getrennt hat. Aus Rache habe er den Säugling schwer misshandelt und ihm lebensbedrohliche Verletzungen zugefügt, indem er diesem zum Beispiel mit der Faust heftig ins Gesicht schlug. Der Junge hatte laut Anklage beide Schlüsselbeine gebrochen, ein Schädelhirntrauma, blaue Flecken im Gesicht, an Armen und Beinen sowie Bisswunden an der Schulter und am Oberarm. Nach den Misshandlungen rief er die Mutter an, welche ihr Kind dann schwerstverletzt vorfand. Obwohl der Junge sofort in eine Spezialklinik gebracht wurde, starb er wenige Tage später an seinen Verletzungen. Während der Tat soll der Mann alkoholisiert gewesen sein und unter Drogeneinfluss gestanden haben. Außerdem verhielt er sich sehr aggressiv und leistete erheblichen Widerstand bei der Festnahme.

Die Staatsanwaltschaft Kempten hat den Mann wegen Mordes angeklagt. Der Anwalt des Angeklagten jedoch meinte, dass ein solcher Sachverhalt üblicherweise nur als Totschlag gewertet wird, wodurch sein Mandant eine wesentlich kürzere Zeit in Haft verbringen müsste. Während dem ersten Prozesstag am Donnerstag im Landgericht Kempten schwieg der Angeklagte. Die Mutter und gleichzeitig Nebenklägerin berichtete, dass ihr Ex-Freund ihrem gemeinsamen Kind gegenüber noch nie gewalttätig geworden ist. Sie brach während ihrer Aussage in Tränen aus. Die Folgetermine des Prozesses sind für Dienstag, 06. August, Mittwoch, 07. August und Donnerstag, 08. August angesetzt.


Tags:
Prozess Misshandlung Kind Gericht


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rising Girl
Rising Girl
 
Lena & Nico Santos
Better
 
Rag´n´Bone Man
All You Ever Wanted
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum