Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pöppel)
 
Bodensee - Wasserburg
Montag, 18. November 2019

Weitere Informationen zum Brand bei Wasserburg

Sachschaden in Höhe von 1,5 Millionen Euro

Trotz sofortigen Löschversuchen durch Arbeiter vor Ort und einem Großeinsatz umgrenzender Feuerwehren konnte am vergangenen Donnerstag nicht verhindert werden, dass eine Werfthalle in Reutenen niederbrannte.

Ein anliegendes Gebäude mit einer Wohnung brannte zum Teil aus. Ein weiteres angrenzendes Wohngebäude erlitt einen Schaden durch Löschwasser. Der Gesamtschaden wird derzeit auf rund 1,5 Millionen Euro beziffert. Aufgrund des Brandes wurden neun Personen durch eine Rauchgasvergiftung leicht verletzt, welche alle im Zusammenhang mit dem Werftgelände standen.

Nach derzeitigen Ermittlungsstand, insbesondere auch nach Hinzuziehung eines Sachverständigen des Landeskriminalamtes am heutigen Montag deutet laut Ermittler der Kriminalpolizeistation Lindau derzeit alles auf einen technischen Defekt in einer elektrischen Anlage in der Werfthalle als Brandursache hin.

Während des Löscheinsatzes, welcher sich über mehrere Stunden hinzog, wurde durch das Technische Hilfswerk vorsorglich auch eine Ölsperre auf dem Bodensee angebracht, um zu verhindern, dass mit Mineralöl verunreinigtes Löschwasser in den Bodensee gelangte. Das Löschwasser, welches in den Bodensee gelangt, wurde zudem abgepumpt. Schnelltests ergaben dabei, dass keine nachhaltige Gewässerverunreinigung entstand. Am Einsatz waren hierfür auch das Landratsamt, das Wasserwirtschaftsamt, sowie die Wasserschutzpolizei Lindau beteiligt.


Tags:
brand wasserburg schaden allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Memmingen: Im Gegenverkehr Spiegel abgefahren - Polizei Memmingen bittet um Zeugen
Aufgrund einer Baustelle fuhr ein Verkehrsteilnehmer am Montagmorgen mit seinem Pkw in der Hühnerbergstraße nicht ganz am rechten Fahrbahnrand. Dies ...
Einbruch in Ettringer Gaststätte - Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt
Bei einem Einbruch in der Nacht von Sonntag auf Montag in eine Gaststätte im Norden Ettringens machte der oder die Täter nur geringe Beute in Form von leeren ...
Zwei Verkehrsunfälle in Lindau mit 11.500 € Sachschaden - Jeweils keine Verletzten bei beiden Unfällen
Um 09.35 wollte der Fahrer eines Pkw Peugeot in der Steigstraße rückwärts aus einem Parkplatz herausfahren und übersah dabei einen auf der Fahrbahn ...
77-jähriger Rentner übersieht Frau im Kreisverkehr - Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro
Wegen eines Vorfahrtsverstoßes stießen am Montagabend zwei Pkw zusammen. Ein 77-jähriger Rentner fuhr auf der Landsberger Straße ...
19-Jähriger kommt in Pfronten von der Fahrbahn ab - Junger Mann unterschätzt schneebedeckte Fahrbahn und ist zu schnell
Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneebedeckter Fahrbahn kam am Dienstagmorgen ein 19-jähriger Pkw-Fahrer auf der alten Zeller Straße nach ...
"Check dein Dach" im Landkreis Lindau - Solarpotenzialkataster wird als großer Erfolg eingestuft
Um den Ausbau der erneuerbaren Energien, insbesondere der Photovoltaik zu fördern, hat der Landkreis Lindau die Kommunen im vergangenen Jahr mit der Einrichtung ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Placebo
Too Many Friends
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
 
Mike Perry feat. Shy Martin
The Ocean
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum