Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Cannabis
(Bildquelle: pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 25. Oktober 2017

Vier Kilo Marihuana in Fernreisebus bei Lindau entdeckt

27-jähriger Täter sitzt in Untersuchungshaft

Den Lindauer Schleierfahnder fanden am vergangenen Mittwoch (18. Oktober 2017) in der Früh in einem Fernreisebus vier Kilogramm Marihuana. Der Täter sitzt zwischenzeitlich in Untersuchungshaft.

Den Fund machten die Schleierfahnder im Stauraum eines Busses der Linie Rom – Mailand – Frankfurt bei der Einreise. Dort waren die Fahnder auf vier Behälter gestoßen, in denen sich jeweils ein Kilogramm Marihuana befand. Nachdem die Behälter zunächst keiner Person zugeordnet werden konnte, wurden die Personalien der Fahrgäste erhoben, die jeweiligen Gepäckstücke zugeordnet und durchsucht. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen, die mittlerweile durch Beamte der Bundespolizei sowie der Kriminalpolizeistation Lindau unterstützt bzw. übernommen wurden, geriet ein 27-jähriger Nigerianer mit Wohnsitz in Italien in den Fokus der Beamten.

Er wurde letztendlich an Ort und Stelle vorläufig festgenommen. Nach anfänglichem Leugnen gestand er schließlich in einer Vernehmung ein, dass er das Rauschgift als Drogenkurier von Italien nach Frankfurt hätte bringen sollen. Auf Antrag der Kemptener Staatsanwaltschaft erließ der Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Kempten einen Haftbefehl gegen den Mann. Daher sitzt er mittlerweile in Untersuchungshaft.


Tags:
marihuana drogen bodensee polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Dachstuhlbrand in Kirchhaslach - Kriminalpolizei geht von technischem Defekt aus
Am Sonntagabend ereignete sich in Kirchhaslach ein Dachstuhlbrand. Als Brandursache gehen die Ermittler der Kriminalpolizei Memmingen von einem technischen Defekt ...
Milde Temperaturen diese Woche im Allgäu - Der Winter soll erst nach Weihnachten ins Allgäu kommen
Sturmtief VEIKO brachte am Samstag auch dem Allgäu, Kleinwalsertal und Bodensee Böen von 50 (Oberstdorf9 bis 80 (Lindau) km/h, im Ostallgäu teils 100, auf ...
Unfallverursacher leistet mehrfach Widerstand - Zwei Polizisten werden verletzt
Am frühen Samstagabend kam es auf der Staatsstraße 2015 zwischen Bad Wörishofen und Schlingen zu einem Auffahrunfall. Ein 33-jähriger Kaufbeurer, ...
Unbekannter raubt 1.000 Euro aus Tankstelle - Täter bedroht Kassierer mit Messer in Bad Wörishofen
Am Freitag, 13. Dezember, gegen 21.30 Uhr, betrat ein unbekannter Mann eine Tankstelle in der Türkheimer Straße und bedrohte den Kassierer mit einem Messer. ...
Mutwilliger Vandalismus im Stadtgebiet Mindelheim - Polizei gibt Zeugenaufruf raus
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden insgesamt fünf Pkw, ein Lkw-Auflieger, sowie ein Stromverteilerkasten massiv und mutwillig beschädigt. Bei zwei Pkw ...
Woringen: Unfallflucht mit erheblichen Eigenschaden - Polizei kann Flüchtigen nicht mehr erwischen
Am gestrigen Samstag, gegen 18:15 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in Woringen, Ortsteil Darast, gegen einen Leitpfosten und mehrere Warnbaken. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Fifth Harmony feat. Ty Dolla $ign
Work from Home
 
Drenchill feat. Indiiana
Freed from Desire
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum