Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Europaparlament
(Bildquelle: Pixabay)
 
Allgäu
Mittwoch, 3. Juli 2019

Nominierung von Ursula von der Leyen kritisch

Ulrike Müller über die Entwicklung im Europaparlament

Der Europäische Rat hat gestern Ursula von der Leyen als neue Präsidentin der EU-Kommission nominiert. Für Ulrike Müller ist dieser Vorschlag ein erneuter Beweis der übermäßigen Machtfülle der Staats- und Regierungschefs innerhalb der europäischen Strukturen. Die Entscheidung des Europäischen Rats untergräbt die Autorität des EU-Parlaments, der einzigen demokratisch gewählten Institution in der EU, und hebelt das demokratische Prinzip der Spitzenkandidaten nachträglich aus.

Schwächung des Europaparlaments als einzige wirklich demokratisch legitimierte EU-Institution
Das zähe Ringen um Personalfragen und die gestrigen Vorschläge auf dem EU-Gipfel kommen für Müller einem Betrug am Wähler gleich: “Nachdem im Wahlkampf den Wählerinnen und Wählern mit dem Spitzenkandidatensystem eine Transparenz der Entscheidungen versprochen worden war, wird nun durch diesen „Hinterzimmerdeal“ die gesamte Wahl delegitimiert und das EU-Parlament als demokratische Vertretung der europäischen Bürgerinnen und Bürger geschwächt”, so Müller.

Müller plädiert seit langem dafür, die Macht des Europäischen Rats zu begrenzen
Ulrike Müller hat während ihres Europa-Wahlkampfes immer wieder betont, dass der Europäische Rat einen zu großen Einfluss hat. Müller forderte stets mehr Rechte für das Parlament, ein parlamentarisches Initiativrecht für Gesetze und eine Verkleinerung der Kommission.

Müller kritisiert auch den Verzicht von Manfred Weber auf das Amt: „Die bayerischen Wähler sind hier doppelt hintergangen worden. Ein erheblicher Stimmenanteil rührte ja auch von dem Versprechen her, dass künftig ein Bayer den Kommissionsvorsitz innehaben solle."

Die Entscheidung, eine Frau zur Vorsitzenden der Kommission zu machen, begrüßt Müller grundsätzlich. Sie kritisiert aber die Art und Weise, wie dies geschehen ist: "Das hat viel Vertrauen verspielt. Hier hätte man von Anfang an eine eigene weibliche Spitzenkandidatin aufbauen oder unsere ALDE-Kandidatin Margrethe Vestager mit unterstützen und fördern müssen“, sagt Müller.


Tags:
FreieWähler Europarat Entwicklung Europa



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Frank Jost wird neuer Tourismusdirektor in Oberstdorf - Amtsantritt wird am 1. Oktober 2019 sein
Nach intensiver Suche hat der Marktgemeinderat in seiner Sitzung am 30. Juli 2019 diese Entscheidung getroffen. Zusätzlich leitet der Diplom-Betriebswirt (FH) als ...
Einsatz zum Erhalt der Schutzwälder bei Sonthofen - 70 Freiwillige im Rahmen des Bergwaldprojekts auf Tour
Vom 18. August bis 14. September 2019 ist das Bergwaldprojekt e.V. erneut im Einsatz beim Forstbetrieb Sonthofen des Unternehmens Bayerische Staatsforsten. Darunter ist ...
Defensivallrounder für die Lindauer Islanders - Gabriel Federolf wechselt vom Ligakonkurrenten SC Riessersee
Mit Gabriel Federolf können die EV Lindau Islanders einen neuen Spieler präsentieren, der in der Defensive zu Hause ist, aber in der Vergangenheit auch schon ...
Gemeinsamer Brief an zwei Bundesminister - Allgäu als Vorreiter beim Klimaschutz
Der Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle und der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz haben am 12. August ein Schreiben an Bundesverkehrsminister Andreas ...
Memminger (29) stirbt bei Wohnungsbrand - Kriminalpolizei ermittelt rund um die Brandursache
Anwohner bemerkten Mittwochnacht gegen 23.15 in der Lindauer Straße in Memmingen Brandgeruch und stellten Rauch im Nachbarhaus fest. Sie versuchten noch den ...
Vier Spieler aus dem eigenen Nachwuchs lizenziert - ERC Sonthofen bereitet sich für Oberligasaison vor
Mit Tobias Köberle, Dustin Ottenbreit, Linus Schöll und Ben Tenzer, werden vier Spieler aus dem eigenen Nachwuchs für die Oberliga lizenziert. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lenny Kravitz
Are You Gonna Go My Way
 
Calvin Harris & Sam Smith
Promises
 
Pitbull
Freedom
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum