Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
Flyer des LEADER-Projektes
(Bildquelle: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten)
 
Allgäu
Freitag, 9. August 2019

Fördermittel für Aktionsgruppen im Alpenraum erhöht

Michaela Kaniber: "Förderung von jeweils 20.000 Euro"

Lokale Aktionsgruppen im Alpenraum, die sich im Rahmen des LEADER-Projekts um die Weiterentwicklung ihrer Heimat kümmern, bekommen mehr Geld. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat mitgeteilt, dass zehn solcher Gruppen ab sofort weitere Fördermittel in Höhe von jeweils 20.000 Euro erhalten. "Damit wollen wir den erfolgreichen Einstieg von LEADER zur Unterstützung der bayerischen Alpenstrategie aus dem letzten Jahr weiter fortführen", so die Ministerin.

Mit der bayerischen Alpenstrategie will die Staatsregierung die Bewahrung und eine verantwortungsvolle Weiterentwicklung dieser Region unterstützen.
Das EU-Förderprogramm LEADER unterstützt die ländlichen Regionen auf ihrem Weg einer selbstbestimmten Entwicklung - ganz nach dem Motto "Bürger gestalten ihre Heimat". Die Verantwortung für die Umsetzung in Bayern liegt beim Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Die Lokalen Aktionsgruppen (LAGs) sind Partnerschaften zwischen kommunalen, wirtschaftlichen und sozial engagierten Akteuren in der Region.
In der laufenden Förderperiode haben die in den 68 Lokalen Aktionsgruppen engagierten Bürger bereits mehr als 1.085 Projekte gestartet. Dafür wurden bisher Fördermittel in Höhe von rund 75 Millionen Euro bereitgestellt. Mehr als ein Drittel der geförderten Projekte hat Natur-, Umwelt- und Klimaschutz oder Biodiversität zum Thema. Weitere Schwerpunkte sind Tourismus, Kultur, sowie Soziales und demographische Entwicklung. "Die große Nachfrage bei LEADER und das beeindruckende Engagement der Bürger vor Ort zeigen, dass das Programm bei den Menschen ankommt und viel bewirkt", sagte die Ministerin.
Mehr zum EU-Programm LEADER und eine Übersicht der 68 LAGs in Bayern gibt es unter www.leader.bayern.de<http://www.leader.bayern.de/>. Eine Übersicht der im Rahmen der Alpenstrategie 2018 von LEADER angestoßenen Projekte liegt bei.
Achtung Redaktionen:  Ein Flyer mit den 12 LEADER-Projekten der Bayerischen Alpenstrategie des Jahres 2018 liegt bei.

 


Die im Rahmen der bayerischen Alpenstrategie unterstützten Lokale   Aktionsgruppen (LAGs):

Regionalentwicklung Westallgäu - Bayerischer Bodensee
Regionalentwicklung Oberallgäu
bergaufland Ostallgäu
Regio Zugspitzregion
Regionales Entwicklungsforum Berchtesgadener Land
LEADER-Aktionsgruppe Bad Tölz-Wolfratshausen
Kreisentwicklung Miesbacher Land
Regionalinitiative Mangfalltal-Inntal
Regionalinitiative Chiemgauer Seenplatte
Chiemgauer Alpen


Tags:
Förderung Landwirtschaftsministerin LEADER Unterstützung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vorstellung der Notfall-App für die Berge - Innenminister Hermann stellt "SOS-EU-Alp App" am Freitag vor
Das österreichische Bundesland Tirol hat gemeinsam mit dem Österreichischen sowie dem Bayerischen Kuratorium für alpine Sicherheit eine ...
Baustelle in Stein bei Immenstadt im Allgäu - Eric Beißwenger über Verkehrssicherheit und Unterstützung
Stimmkreisabgeordneter Eric Beißwenger freut sich über die finanzielle Unterstützung des Freistaats Bayern in Höhe von rund 1,6 Millionen ...
Rainer Nützel wird neuer Amtschef in Mindelheim - Nachfolger des ehemaligen Landwirtschaftsdirektors Merk
Rainer Nützel wird neuer Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Mindelheim. Das hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber ...
Weitere Fördermittel für "bergaufland Ostallgäu e.V" - Lokale Aktionsgruppe erhält eine Aufstockung des Budgets
Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) „bergaufland Ostallgäu e. V.“ erhält nochmals eine Aufstockung des Fördermittel-Budgets für LEADER 2014 - ...
Zusätzliche Fördermittel für LEADER Projekte im Allgäu - 20.000 Euro für Regionalentwicklung
Die Lokale Aktionsgruppe „Regionalentwicklung WestallgäuBayerischer Bodensee e.V.“ (kurz: LAG) ist eine von zehn bayerischen LAGs, die vom Bayerischen ...
Toter in Scheidegg identifiziert - Polizei Lindenberg dankt für die Unterstützung
Der vorgestern auf einem Wanderweg aufgefundene leblose Mann konnte anhand der regionalen Öffentlichkeitsarbeit gestern Abend identifiziert werden. Ein Zeuge ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Clean Bandit feat. Demi Lovato
Solo
 
George Ezra
Paradise
 
Sasha
Hide & Seek
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum