Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Samstag, 10. August 2019

Rentner vergisst Würstchen in Bad Wörishofen auf Herd

Am Freitagabend wollte sich ein 81-Jähriger in Bad Wörishofen Würstchen heiß machen. Leider vergaß er die Würstchen auf dem Herd und ging ins Bett, wo er tief und fest schlief. Die Würstchen im Topf brannten irgendwann an und verrauchten die komplette Wohnung. Ordnungsgemäß fingen die Rauchmelder an lautstark zu piepsen. Sie konnten den Rentner aber nicht wecken. Zum Glück hörte ein aufmerksamer Nachbar und Feuerwehrmann die Rauchmelder und bemerkte auch den Brandgeruch.

Sofort verständigte er die Leitstelle. Der ältere Herr wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht.

Es entstand kein Sachschaden, die Wohnung wurde durch die Feuerwehr gelüftet. (PI Bad Wörishofen)

 

 

 

 

 


Tags:
würstchen allgäu feuerwehr brand


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lenny Kravitz
I´ll Be Waiting
 
Griff
Black Hole
 
Lost Frequencies
Rise
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum