Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Babenhausen
Donnerstag, 14. Mai 2020

Unfall in Babenhausen - 18.000 Euro Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall in Babenhausen entstand gestern, am 13.05.2020, ein Sachschaden von insgesamt rund 18.000 Euro. Gegen 13:15 Uhr befuhr ein 51-Jähriger die Bahnhofstraße mit seinem Pkw in südlicher Richtung.

Zur gleichen Zeit wollte ein 53-jähriger Pkw-Fahrer an der Kreuzung Ferry-Streibli-Straße / Bahnhofstraße mit seinem Pkw aus der Ferry-Streibli-Straße kommend nach links in nördliche Richtung in die Bahnhofstraße einbiegen. Dabei übersah er wohl aufgrund von starkem Querverkehr und einer Baustellenabsicherung das vorfahrtsberechtigte Fahrzeug auf der Bahnhofstraße und prallte mit der Front seines Pkw in die rechte Seite des Unfallgegners. Beide Fahrzeuge wurden dabei so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrfähig waren. Glücklicherweise wurde keiner der Beteiligten verletzt. 


Tags:
unfall polizei sachschaden allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
DNCE
Cake By The Ocean
 
Topic feat. Nico Santos
Home
 
Tim Bendzko
Hoch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum