Moderator: Christoph Fiebig
mit Christoph Fiebig
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Ostallgäu - Pfronten
Montag, 3. Mai 2021

Pfronten arbeitet an einem Parkraummanagement

Sobald das schöne Wetter im Allgäu durchschlägt, ist von Parkplätzen keine Spur mehr. Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass auch auf Anwohnerflächen geparkt wird. Gegen diese Situation will die Gemeinde Pfronten etwas unternehmen. Bürgermeister Alfons Haf spricht gegenüber AllgäuHit von einem kommenden Parkraummanagement.

Wie ist die aktuelle Lage?

Wie andere Hotspots kennt Pfronten das Problem von überfüllten Parkplätzen. Allein wenn die Breitenbergbahn noch nicht auf, ist der Parkplatz davor häufig schon zur Hälfte gefüllt, sagt Bürgermeister Alfons Haf. Es geht aber gerade darum für die Bahnbenutzer Plätze zu haben.
Der Ansturm im Winter kam durch alle, die rodeln oder Schneeschuhwandern gegangen sind. Bisher waren die Parkflächen kostenlos, das soll sich nun ändern. Weil, so Bürgermeister Alfons Haf, sonst der Ansturm nicht zurückgehalten werden kann. Das geht die Gemeinde nun mit einem Parkraummanagement an.

Parkplätze werden in Zukunft kosten

„Es geht nicht darum einfach hohe Gebühren zu beschließen“, sagt Bürgermeister Haf. „Wir schauen, wie machen es die anderen und wollen die Bevölkerung mitnehmen.“ Am Ende muss das neue Konzept auch durch den Gemeinderat abgesegnet werden. Am 20. Mai kommt ein Fachmann zur nächsten Gemeinderatssitzung und stellt ein paar Konzepte vor. Danach wird sich der Gemeinderat auf eine Lösung einigen.

So könnte ein Parkraummanagement in Zukunft aussehen

In der Diskussion ist zum Beispiel eine Rückvergütung. Wenn ich also bei der Breitenbergbahn parke, dann bekomme ich einen Teil der Parkgebühren beim Kauf eines Bahntickets zurückerstattet. Es soll weiterhin günstige Bedingungen geben, für alle, die nach Pfronten kommen, um die Angebote im Ort zu nutzen, sagt Alfons Haf.
Ähnlich soll es bei Wanderplätzen gestaltet werden. Wenn ich dort parke und wandern gehe, kann ich einen Teil der Parkgebühr als Gutschein für eine Hütte nehmen.

 


Tags:
parken pfronten breitenbergbahn konzept


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Welshly Arms
Learn To Let Go
 
Michael Jackson
Bad
 
Tom Walker
Angels (Kia Love Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum