Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Ostallgäu
Sonntag, 19. Januar 2020

Mehrere Unfälle im Ostallgäu wegen verschneiter Straßen

Überforderte Fahranfänger bleiben unverletzt

Im Laufe des Wochenendes kam es zu mehreren Unfällen auf den schneebedeckten Straßen. Zwei Fahranfänger waren mit den glatten Straßen überfordert und richteten dabei eine Schaden über 40.000 Euro an. Verletzt wurde bei den Unfällen niemand.

Am Samstagvormittag kam es zu mehreren Unfällen, welche von jungen Fahranfängern verursacht wurden. Der erste Unfall ereignete sich auf der Verbindungsstraße von Hopfen am See nach Füssen. Der 18-jährige Fahrzeuglenker war mit einem stark motorisierten Geländewagen seines Vaters unterwegs. Aufgrund der winterglatten Fahrbahn rutschte er in den Graben und kollidierte mit einer Straßenlaterne, welche aus der Verankerung gerissen wurde und danach unter dem Fahrzeug liegen blieb. Kurze Zeit später kam eine 19-Jährige in Halblech mit dem elterlichen Geländewagen, ebenfalls wegen der winterlichen Straßenverhältnisse, von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Hydranten und einem Verkehrszeichen. Beide Unfallverursacher wurden glücklicherweise nicht verletzt. Insgesamt entstand bei den beiden Unfällen ein Sachschaden von ca. 40.000 Euro. Beide Fahranfänger müssen nun mit einem Bußgeld im niedrigen dreistelligen Bereich und einem Punkt in Flensburg rechnen. (PI Füssen)


Tags:
Unfälle Schnee Schaden Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
LKW-Fahrer findet menschliche Überreste an der B16 - Vermisster Allgäuer auf Schrottplatz tot aufgefunden
Bereits am Dienstag (18.2.) fand ein LKW-Fahrer menschliche Knochen im Gestrüpp auf einem Schrottplatz in Mindelheim, nahe der B 16. Auf diese Mitteilung hin ...
Twingo überschlägt sich bei Biessenhofen - 19-Jähriger kommt mit dem Schrecken davon
Ein 19-jähriger Twingo-Fahrer aus dem Landkreis Ostallgäu befuhr die Kreisstraße von Bernbach Richtung Hörmanshofen. Auf Höhe der Abfahrt zur ...
Mann beißt Polizist ins Bein - 21-Jähriger Randaliert in Pforzen
Am 23.02.2020 gegen 20:00 Uhr musste eine Polizeistreife den Rettungsdienst bei einer Faschingsveranstaltung in Pforzen unterstützen. Ein 21-jähriger stark ...
71-Jähriger Verkehrsrowdy auf der A 7 bei Sulzberg - Autofahrer nötigt Verkehrsteilnehmer, verursacht Verkehrsunfall und flüchtet
Am Samstag, 22.02.2020, gegen 15:50 Uhr, war ein 71-jähriger Mann mit seinem Pkw Porsche Carrera auf der A 7 zwischen der AS Oy-Mittelberg und Kempten unterwegs. Es ...
Unbekannte lösen größeren Sucheinsatz aus - Leuchtrakete über dem Iseler
Am Samstagabend, 22.02.2020, wurde gegen 18:30 Uhr von Bad Hindelang aus eine rote Leuchtrakete im Bereich Berggipfel Iseler beobachtet. Da nach einem solchen Notsignal ...
Vollbrand einer Werkshalle in Buchloe - Brandursache derzeit noch unklar
Am Sonntag in den späten Abendstunden kam es zu einem Brand einer Werkshalle. Die Halle diente zur Lagerung von Holzverschnittelementen. Die Löscharbeiten ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kungs vs. Cookin´ On 3 Burners
This Girl
 
Leo Aberer
Wanna Be Happy
 
Christopher
Ghost
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum