Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Ostallgäu - Halblech
Sonntag, 12. Juli 2020

Erneut Verstöße im Landschaftsschutzgebiet festgestellt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag stellte die Polizeiinspektion Füssen zum wiederholten Male zahlreiche Verstöße in den umliegenden Landschaftsschutzgebieten fest.

Insgesamt konnten im Bereich des Forggensees sowie des Hegratsrieder Weihers neun Fahrzeuge festgestellt werden, die in den Schutzgebieten parkten bzw. campierten. Seitens der Polizei Füssen wird erneut auf die geltenden Bestimmungen hingewiesen. Das Campieren in Landschaftsschutzgebieten ist grundsätzlich untersagt. Das Parken ist nur auf ausgewiesenen Parkplätzen gestattet. Die Verantwortlichen erwarten nun empfindliche Geldbußen. 


Tags:
wald verstoß polizei allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marshmello & Halsey
Be Kind
 
Thorsteinn Einarsson
Galaxy
 
Katy Perry
Last Friday Night (T.G.I.F.)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum