Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Nach Halbfinaleinzug: ERC Sonthofen erhöht Eintrittspreise
27.02.2013 - 12:48
Der Eishockey- Bayernligist hat nach dem Einzug ins Halbfinale um die Bayerische Meisterschaft die Eintrittspreise deutlich erhöht. Statt 7,50 Euro zahlen Erwachsene jetzt 10 Euro pro Spiel.
Damit will der Verein den größtmöglichen finanziellen Nutzen aus den möglichen zwei Begegnungen gegen die Memmingen Indians und den erwarten hohen Zuschauerzahlen schöpfen. Schon im Vorfeld dürfte klar sein, dass die Sonthofer Eissporthalle zu den Derbys vermutlich bis auf den letzten Platz besetzt ist. Stammzuschauer können bereits beim morgigen Spiel gegen Peißenberg ihre Karten für das Halbfinale kaufen.

Dem ECDC Memmingen räumt der ERC Sonthofen ein großes Kartenkontingent ein. Aber auch Fans anderer Mannschaften sollen in den Genuß des oder der Topspiele kommen. Diese können sich ab Montag an den Verein wenden.

Für Saisonkartenbesitzer oder auch Inhaber einer 10ner- Karte ändere sich nichts, teilte der Verein auf seiner Homepage mit.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum