Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Marienplatz in Immenstadt
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Mittwoch, 4. Februar 2015
Anklage gegen Immenstädter Islamistin
30-Jähriger Allgäuerin droht lange Haftstrafe

Wie der Bayrische Rundfunk berichtete, wird die Einzelhandelskauffrau aus Immenstadt von der Staatsanwaltschaft München I wegen Vorbereitung einer schweren  staatsgefährdenden Straftat angeklagt.

Nachdem die 30-Jährige 2012 vom Katholizismus zum Islam konvertierte, habe sie im Internet eine Frau kennengelernt, die mit Ihrer Familie nach Syrien ausgewandert ist, um gegen das Regime von Baschar al-Assad zu kämpfen. Kurz darauf entschloss sie sich als Zweitfrau des Ehemanns ihrer Internetbekanntschaft mit ihren zwei Kindern ebenfalls nach Syrien zu ziehen.

Der Kindsvater der beiden Töchter hatte seine ehemalige Lebensgefährtin wegen Kindesentziehung angezeigt. Daraufhin wurde die Frau dann im Mai 2014 am Frankfurter Flughafen festgenommen und sitzt seit dem in Untersuchungshaft.

Nun droht der Allgäuerin eine Freiheitsstrafe von bis zu zehn Jahren, da sie sich mit den Schusswaffen und Handgranaten der Familie auf einen Angriff syrischer Regierungstruppen vorbereitete, um Soldaten der syrischen Armee zu töten. Gegen den Mann der Internetbekanntschaft wird nun ebenfalls ermittelt. Ob es zur Verhandlung gegen die Immenstädterin kommt, wird von der Staatsschutzkammer des Landgerichts München I noch entschieden.


Tags:
islamistin anklage waffen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizisten in Westendorf bedroht und angegriffen - Der aggressive Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert
Besorgte Eltern riefen Montagabend die Polizei, da ihr erwachsener Sohn in der Wohnung randalierte. Er hatte bereits mehrere Gegenstände beschädigt und seine ...
Strafverfahren am Landgericht Memmingen - 22-jährigem Mann wird vorgeworfen eine Frau vergewaltigt zu haben
Heute wird am Landgericht Memmingen ab 9.30 der Fall von Fabakary D. behandelt. Dem gambischen Staatsbürger wird vorgeworfen in Memmingerberg eine Frau vergewaltigt ...
Erfolgreiche Bayerische Grenzpolizei - Innenminister Joachim Herrmann stellt Halbjahresbilanz vor
Rund 12.500 festgestellte Straftaten, Verkehrsdelikte und Fahndungstreffer in sechs Monaten – das ist die Bilanz der neuen Bayerischen Grenzpolizei seit ihrer ...
Kontrollen der Grenz- und Bundespolizei in Lindau - Es wurden im Handschuhfach ein Revolver und eine Pistole gefunden
In der Nacht von Freitag auf Samstag führte die Grenzpolizei Lindau zusammen mit dem Bundespolizeirevier Lindau und Beamten der Polizei aus Vorarlberg eine ...
Bundeswehr Kaufbeuren soll 2024 schließen - Stephan Stracke kämpft dafür das die Schließungsentscheidung rückgangig gemacht wird
Der Bundeswehrstandort Kaufbeuren soll nach derzeitigem Stand 2024 schließen und auf das Lechfeld verlagert werden. Seit Jahren kämpft der Allgäuer ...
Güterzug zwischen Memmingen und Kißlegg entgleist - Schienenersatzverkehr zwischen Leutkirch und Memmingen
Ein Güterzug ist am Montagmorgen zwischen Memmingen und Kißlegg im württembergischen Allgäu entgleist. Die Strecke ist zwischen Aichstetten und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sido
Bilder im Kopf
 
Robin Schulz & J.U.D.G.E.
Show Me Love
 
Revolverheld
Liebe auf Distanz
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum