Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Bolsterlang
Samstag, 20. Februar 2021

Eis bei Bolsterlang zu dünn: Jungen stürzen ins Wasser

Am Samstag gegen 14:55 Uhr wurden über den Polizeinotruf zwei Personen mitgeteilt,
die auf der Eisfläche des Wasserrückhaltebeckens entlang der Kreisstraße OA 5 bei Bolsterlang im Oberallgäu ins Wasser eingebrochen waren. Die 13- und 14-jährigen Jungen hatten aus unbekannten Gründen die mittlerweile sehr brüchige Eisfläche betreten und waren darin eingebrochen. Durch Passanten konnten beide Jungen aus dem Wasser geborgen werden.

Beide kamen mit einem Schrecken davon und wurden mit lediglich leichten Unterkühlungen ins Krankenhaus Immenstadt verbracht. (PI Sonthofen)


Tags:
eis jungen allgäu wasser


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avicii vs. Conrad Sewell
Taste The Feeling
 
Jawsh 685 feat. Lauv & Tyga
Sweet & Sour
 
Mike And The Mechanics
Looking Back Over My Shoulder
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum