Moderator: Christoph Fiebig
Sendung: Der AllgäuWECKER
mit Christoph Fiebig
 
 
Die Feuerwehr belüftete die Wohnung (Symbolbild).
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Memmingen
Mittwoch, 23. Juni 2021

Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus in Memmingen

Am Mittwoch, 23. Juni, gegen 00.13 Uhr, wurde über die Integrierte Leitstelle Krumbach die Freiwillige Feuerwehr Memmingen alarmiert. Hintergrund war die Auslösung eines Rauchmelders in einem Mehrfamilienhaus in der Memminger Mozartstraße.

Die benannte Wohnung wurde dann durch die Feuerwehr betreten und sofort belüftet. Die Ursache der Rauchentwicklung war schnell gefunden. Die Wohnungseigentümer hatten vergessen, den Küchenherd abzuschalten, was infolge dazu führte, dass dort liegenden Essensrückstände anfingen stark zu rauchen. Die 37-jährige Wohnungseigentümerin wurde vorsorglich ins Klinikum Memmingen eingeliefert.


Tags:
rauch memmingen feuerwehr


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Raye
Call On Me
 
Camila Cabello
Liar
 
Troy & Gabriella
Gotta Go My Own Way
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Absolventen de MTA-Schule in Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum