Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
ECDC Memmingen
(Bildquelle: ECDC Memmingen)
 
Memmingen
Donnerstag, 8. Dezember 2016

Indians auf langer Reise

Der ECDC Memmingen muss am Freitagabend in Pegnitz antreten. Die Gastgeber befinden sich derzeit mitten im Kampf um die Play-Offs und werden den Indians einen heißen Kampf liefern. Der Vorverkauf für das Derby gegen Buchloe am Sonntag läuft bereits.

Nach dem überzeugenden Sieg in Germering heißt es für die GEFRO-Indians nun nachlegen. Dass dieses Mal mit mehr Gegenwehr zu rechnen ist, darüber ist man sich im Memminger Lager aber bewusst. Der EV Pegnitz hat sich in den letzten Wochen gefangen, kein Vergleich mehr zum Team, welches am Hühnerberg 13 Tore kassiert hat. Der frühe Trainerwechsel der „Ice-Dogs“ scheint zu fruchten, unter dem Trainerduo Florian Müller und Marco Zimmer sind eindeutige Aufwärtstendenzen zu erkennen. Besonders Kontingentspieler Aleksandrs Kercs und Routinier Markus Schwindl bilden ein brandgefährliches Duo, das zu keiner Zeit aus den Augen gelassen werden kann. Defensivstütze und Spielertrainer Florian sowie Torhüter Maximilian Müller bilden die tragenden Säulen in der Defensive, die versuchen werden, den Sturm der Rot-Weißen um Topscorer Antti Miettinen möglichst in den Griff zu bekommen. Am letzten Wochenende hatten die Franken damit Erfolg, so konnten sie starke 5 Punkte einfahren. Nach einem Sieg in Moosburg wurde auch Favorit Landsberg im heimischen Stadion nach Verlängerung besiegt. Apropos Stadion: Die Heimspielstätte der Pegnitzer dürfte auch eine große Rolle spielen, wenn es am Freitagabend um Punkte geht. Ohne Dach herrschen hier teilweiße gänzlich andere Bedingungen, als es die Memminger Spieler gewohnt sind. Wenigstens werden die Teams voraussichtlich von Schnee verschont bleiben, so dass einer Austragung der Partie nichts im Wege stehen sollte. Der Indians-Kader wird aller Voraussicht nach nicht komplett vollständig sein, u.a. aufgrund der großen Entfernung von rund 300km, werden einige wenige Akteure den Weg aus beruflichen Gründen nicht antreten können. Die angeschlagenen Spieler werden kurzfristig über einen Einsatz entscheiden, trotzdem bleiben drei Punkte das anvisierte Ziel der sportlichen Leitung.

Am Sonntag dann geht es weiter mit dem nächsten Heimspiel am Hühnerberg. Zu Gast wird der ESV Buchloe sein, der zum Derby anreist: Los geht es hier zur gewohnten Zeit von 18:30 Uhr. Der Vorverkauf zu dieser Partie ist bereits in vollem Gange, ein ausfürhicher Bericht folgt (Memminger Zeitung, Dietzel’s Hockeyshop, Subway Memmingen).


Tags:
Indians ECDC Memmingen Spiel Auswärts


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Felix Jaehn & VIZE
Close Your Eyes [feat. Miss Li]
 
Ariana Grande
No Tears Left To Cry
 
Justin Wellington
Iko Iko (feat. Small Jam)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum