Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 17. November 2017

Feuerwehr-Großeinsatz durch Kabelbrand in Kempten

Besorgte Anwohner melden aus Gulli schlagende Flammen

Am Donnerstagnacht gegen etwa 23:40 teilten aufmerksame Anwohner sowohl über den Polizeinotruf als auch über die Integrierte Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst mit, dass im Einmündungsbereich der Lenzfrieder Straße in die Füssener Straße in Kempten Flammen aus einem Gulli schlagen würden.

Die Gefahrenstelle wurde zunächst durch fünf Polizeistreifen und einem 30-Mann-starken Aufgebot der Feuerwehr Kempten gesichert. Zur Ursachenforschung waren ebenfalls Vertreter der Stadt Kempten (KKU), der Allgäuer Überlandwerke (AÜW) sowie des Energiedienstleisters Erdgas Schwaben am Ereignisort. Glücklicherweise bestätigte sich der Anfangsverdacht eines Gasaustritts nicht. Nach derzeitigem Kenntnisstand wird von einem unterirdischen Kabelbrand ausgegangen, welcher durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht wurde.Für die Bevölkerung bestand während des gesamten Vorfalls keine ernst zu nehmende Gefahr.

Aus Sicherheitsgründen mussten die in diesem Bereich verlegten Stromleitungen vom Netz genommen werden, weshalb die angrenzenden Haushalte bis zum nächsten Morgen ohne Strom auskommen müssen. Die AÜW werden dann die notwendigen Maßnahmen zur näheren Erforschung der Ursache und zur Behebung der Schäden veranlassen. Anzeichen für eine Brandstiftung liegen nach derzeitigen Kenntnisstand nicht vor. (PI Kempten)


Tags:
feuerwehr kabelbrand allgäu strom



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sicherheitslandung einer Passagiermaschine - Flugzeugreifen beim Start beschädigt
Am Flughafen Friedrichshafen hat es Mittwochabend gegen 21.30 Uhr eine Sicherheitslandung gegeben. Der Pilot eines 32-sitzigen Passagierflugzeuges auf dem Weg von ...
"Check dein Dach" im Landkreis Lindau - Solarpotenzialkataster wird als großer Erfolg eingestuft
Um den Ausbau der erneuerbaren Energien, insbesondere der Photovoltaik zu fördern, hat der Landkreis Lindau die Kommunen im vergangenen Jahr mit der Einrichtung ...
Mann (28) aus Landkreis Memmingen tödlich verunglückt - Autofahrer prallt bei Bad Wurzach gegen einen Baum
Tödliche Verletzungen erlitt der 28-jährige Lenker eines Peugeot 207 mit Wohnsitz im Landkreis Memmingen, der am heutigen Montag gegen 11.45 Uhr ...
Unfall an Schule in Kempten-Leubas - Fußmatte verhängt sich beim Anfahren an Gaspedal
Heute Mittag gegen 13.05 Uhr wollte ein 64-Jähriger seine drei Enkel im Alter von 6, 12 und 14 Jahre mit dem Pkw von der Grundschule in Leubas im Feldweg abholen. ...
Schornsteinbrand in Mindelheim festgestellt - Niemand verletzt und auch kein Sachschaden
Aufmerksame Nachbarn bemerkten am Sonntagabend ungewöhnliche Rauchwolken aus dem Kamin des nebenstehenden Hauses eines Rentners in Mindelau. Der 71-jährige ...
Brennender PKW auf A7 Richtung Bad Grönenbach - Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro
Verkehrsteilnehmer meldeten am Sonntagvormittag einen brennenden Pkw auf der A7. Die hinzugezogene Feuerwehr Dietmannsried konnte den in Vollbrand stehenden Pkw zwar ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sportfreunde Stiller
Zwischen den Welten
 
Alle Farben feat. Graham Candy
She Moves
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum