Moderator: Michael Butkus
Sendung: Der AllgäuWECKER-BestOf
mit Michael Butkus
 
 
Canyoning-Unfall am Samstag im Allgäu: Eine Frau konnte nur noch tot aus der Starzlachklamm geborgen werden
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Kempten
Montag, 5. September 2022

Canyoning-Unglück im Allgäu: Ermittlungen gegen Guides eingeleitet

Nach dem tödlichen Unfall vom Samstag, bei dem eine 27-jährige Frau in der Allgäuer Starzlachklamm ums Leben kam, leitet die Staatsanwaltschaft Kempten nun Verfahren wegen fahrlässiger Tötung ein. Erste Ermittlungsergebnisse ergeben demnach, dass zwei Führern („Guides“) die fahrlässige Tötung der Frau zur Last gelegt wird. Die Guides, eine 32 Jahre alte Frau und ein 49 Jahre alter Mann, betreuten die Gruppe, zu der die 27-jährige Verstorbene gehörte.

Ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung leitete die Staatsanwaltschaft gegen zwei weitere Guides im Alter von 38 und 60 Jahren ein, die die weitere Gruppe des 31-jährigen Verletzten leiteten.

Eine der zentralen Fragen der Ermittlungen wird der Umstand sein, warum sich die Gruppen trotz der Witterung und des schnell ansteigenden Wasserpegels in der Starzlachklamm befanden.

Bislang berichtete die Polizei davon, dass ein 49-jähriger Mann schwer und ein 31-jähriger Mann leicht verletzt worden sind. Dies stellt eine Verwechslung dar. Richtig ist, dass der 49-jährige Mann leicht verletzt wurde und das Krankenhaus gestern im Lauf des Tages wieder verlassen konnte. Der 31-jährige Mann hingegen wurde schwer verletzt und befindet sich noch immer in stationärer Behandlung, Lebensgefahr besteht aber nicht.

Die weiteren Ermittlungen der Polizei unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Kempten gestalten sich umfangreich. Unter anderem steht noch eine größere Zahl an Zeugenvernehmungen an, sodass mit neuen Erkenntnissen in den nächsten Tagen voraussichtlich nicht zu rechnen ist.


Tags:
ermittlungen canyoning allgäu unglück


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Toby Romeo & Leony
Crazy Love
 
Tonbandgerät
So wie mit 19
 
Maisie Peters
Blonde
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Theater
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Lagerspiele
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum