Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der ESV Kaufbeuren bei einem Heimspiel 2017/2018 in der erdgas schwaben arena (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kaufbeuren
Samstag, 6. April 2019

Ravensburg besiegt Kaufbeuren vor 3.100 Zuschauern

Spannende Derbys im DEL2-Halbfinale

Auch im zweiten Spiel der Halbfinalserie zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Ravensburg Towerstars setzten sich die Oberschwaben in der Verlängerung durch. Vor ausverkauftem Haus lieferten die Kaufbeurer trotz sieben hochkaräätigen Ausfällen erneut ein herausragendes Spiel ab ehe sie der „plötzliche Tod“ nach 15 Sekunden in der Verlängerung ereilte.

Ohne großes Abtasten machten beide Mannschaften zu Beginn direkt dort weiter, wo sie am Mittwoch aufgehört hatten: unglaubliches Tempo, hohe Intensität, aggressives Forechecking und wenig zwingende Torgelegenheiten. Dennoch war der ESVK anfangs die etwas aktivere Mannschaft, was mit dem 1:0 in der fünften Spielminute belohnt wurde. Sami Blomqvist chippte die Scheibe in den Slot, wo Joey Lewis durch die Beine von Ravensburgs Towart Jonas Langmann zum ersten Treffer vollendete. Fünf Minuten später hatten die Fans der Towerstars zum ersten Mal den Torschrei auf den Lippen, und obwohl Stefan Vajs überwunden werden konnte währte die Freude nur kurz – das Spiel war zuvor wegen einer Abseitsposition unterbrochen worden. Direkt im Anschluss an diese Szene konnten sich die Gäste etwa zwei Minuten lang in der eigenen Offensive festsetzen, allerdings ohne dabei Zählbares zu generieren. Bis zum ersten Pausentee hatten die Joker dann wieder etwas mehr vom Spiel – konnten sich jedoch auch keine weiteren Großchancen erarbeiten.

Den deutlich besseren Start in den zweiten Spielabschnitt erwischten die Oberschwaben und konnten in der 22. Spielminute durch ein schön herausgespieltes Tor den Spielstand egalisieren. Eine Minute später konnten die Towerstars sogar noch einen draufsetzen. Einen verdeckten und platzierten Schuss sah Stefan Vajs zu spät und musste den Puck ein zweites Mal passieren lassen. Auch in der Folge waren die Towerstars die bessere Mannschaft, ehe sich ab etwa der Hälfte des Drittels das Kräfteverhältnis wieder umkehrte. Ausschlaggebend dafür war Sami Blomqvists Ausgleichtreffer im Powerplay in der 30. Minute. Kurz vor dem zweiten Pausentee hatte Daniel Oppolzer, erneut in Überzahl den Führungstreffer auf dem Schläger, scheiterte allerdings aus kurzer Distanz am glänzend parierenden Langmann.

Das dritte Drittel begann mit einem Aufreger vor dem Tor von Jonas Langmann. Sami Blomqvist durchbrach die Verteidigung der Towerstars und konnte nur mit unfairen Mitteln am Abschluss gehindert werden. Beim fälligen Strafschuss scheiterte allerdings Markus Lillich am Schlussmann der Gäste. Zwei Minuten später klingelte es im Tor von Stefan Vajs. Zwar blockte Philipp de Paly den ersten Schussversuch von Dronia noch, der Nachschuss saß dann aber und war der Auftakt zur einer Phase, in der die Towerstars wieder mehr vom Spiel hatten. Dies kehrte sich erst wieder in der 49. Minute um, als die Kaufbeuer 90 Sekunden lang mit vier gegen drei Feldsspielern agieren konnten. Das Überzahlspiel brachte zwar nicht den erwünschten Erfolg, doch in der 51. Minute fand ein abgefälschter Schuss von Alex Thiel den Weg ins Tor. Da bis zum regulären Spielende keine Tore mehr fielen, musste die Entscheidung erneut in der Verlängerung herbeigeführt werden. Dort schoss Mathieu Pompei schon nach 15 Sekunden seine Mannschaft zum zweiten Sieg in der Serie.

Tore: 1:0 (5.) Lewis (Blomqvist), 1:1 (22.) Svoboda (Kokes, Driendl), 1:2 (23.) Sturm (Pompei), 2:2 (30./PP1) Blomqvist (Gracel), 2:3 (43.) Dronia (Driendl, Just), 3:3 (51.) Thiel, 3:4 (61.) Pompei Aufstellung: Vajs, Henne Schütz – Haase de Paly – Stach Koziol – Messing Blomqvist – Gracel – Lewis Lillich – Laaksonen (C) – Thiel Latta – Thomas – Oppolzer Wolter – Schäffler – Schmid Strafen: 10 – 16

Hauptschiedsrichter: Roland Aumüller, Lukas Kohlmüller
Linienschiedsrichter: David Tschirner, Michael Zettl

Zuschauer: 3.100 (ausverkauft)


Tags:
esvk sport eishockey del2



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
CSU Oberallgäu will Hörmann als Landratskandidat - Nominierung soll Anfang August erfolgen
Die CSU Oberallgäu will mit dem jetzigen DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann in die Landratswahl 2020 starten. Er gilt als aussichtsreicher Kandidat, ...
Integrationskonferenz in München - Oberallgäuer Integrationslotsin Hülya Dirlik vor Ort
„Ehrenamtliches und sportliches Engagement verbindet die Menschen unabhängig von Nationalität und Herkunft. Es kann für die  Integration von ...
Anti-Müll-Kampagne des Vöhlin Gymnasiums in Memmingen - P-Seminar präsentiert Kampagne auf dem Marktplatz
Ironisch und witzig, aber auch kritisch sollten die Motive sein, die sich die 14 Schülerinnen und Schüler des P-Seminars für ihre Kampagne haben einfallen ...
Entscheidung um ERC Sonthofen noch offen - Spielgericht entscheidet vermutlich bis Ende Juli
Die Hängepartie um die Lizenzierung des ERC Sonthofen für die Oberliga-Saison 2019/2020 könnte sich noch bis Ende Juli hinziehen. Das sagte David Nolte, ...
EV Füssen verpflichtet Jalen Schulz aus der NCAA - 24-jähriger Verteidiger erhält zweite Kontingentstelle
Nach dem Karriereende von Tyler Wood galt es, die frei gewordene Kontingentstelle adäquat zu besetzen, war Wood doch einer der Leistungsträger beim ...
Kaufbeurer Teams im Finale des Dance-Contests der DAK - Finalauftritt am 20. Juli in Ingolstadt
Das Finale des Dance-Contest ist erreicht: Nach dem Weiterkommen in einem Online-Voting trainieren die Gruppen „GENTRIX und CREWVERSITY“ um am 20. Juli auf ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imagine Dragons
Natural
 
George Ezra
Pretty Shining People
 
Dominoe
Here I Am
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum