Moderator: Isabelle Tausend
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Isabelle Tausend
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: ADAC Deutschland)
 
Allgäu
Sonntag, 26. November 2023

Mehrere Verletzte und hohe Schäden bei Unfällen im ganzen Allgäu

Im gesamten Allgäu kam es am Wochenende aufgrund des Wintereinbruchs und der damit verbundenen schlechten Straßenverhältnisse zu einer Reihe von Verkehrsunfällen. Mehrere Personen wurden verletzt, teils entstand hoher Sachschaden.

Oberallgäu

In Buchenberg verlor eine 22-jährige Autofahrerin in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr, wo es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kam. Sowohl die Fahrerin als auch ihre Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt.

Auch in Wiggensbach kam es zu einem Unfall, bei dem ein 45-jähriger Fahrer von der Fahrbahn abkam und gegen einen Zaun sowie ein Verkehrszeichen stieß. Der Fahrer blieb unverletzt, jedoch beläuft sich der Sachschaden auf weit über 30.000 Euro.

 

Ostallgäu

In Füssen geriet ein 26-jähriger Autofahrer auf einer schneebedeckten Straße ins Rutschen und landete im Graben. Er wurde dabei nicht verletzt, der Gesamtsachschaden wird auf rund 5.300 Euro geschätzt.

Ähnliches ereignete sich auch bei einem 68-jährigen Autofahrer in Nesselwang, der aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen von der Fahrbahn abkam und gegen zwei Verkehrszeichen stieß. Auch er blieb unverletzt, der Sachschaden wird auf etwa 5.200 Euro geschätzt.

In Kaufbeuren führte die Kombination aus Schneefall, winterlichen Straßenverhältnissen und Sommerreifen zu einem Unfall. Eine 24-Jährige geriet mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte erst gegen ein geparktes Auto, bevor sie ein Verkehrszeichen umfuhr. Sowohl die Fahrerin als auch der Beifahrer erlitten Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin muss nun mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

Im Raum Germaringen kam es zu einem Unfall, bei dem ein Kleintransporter umkippte. Der Fahrer des Transporters fuhr trotz Schneefalls und schneebedeckter Fahrbahn mit nicht angepasster Geschwindigkeit und kam von der Fahrbahn ab. Zwei Beifahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Fahrer selbst blieb unverletzt, muss jedoch mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr rechnen.

 

Westallgäu

Im Westallgäu ereigneten sich mehrere Verkehrsunfälle aufgrund der winterlichen Straßenbedingungen. Es kam zu Kollisionen mit Bäumen, Straßenlaternen und dem Abkommen von der Fahrbahn. Insgesamt wurden sieben Unfälle registriert, bei denen ein Sachschaden von über 30.000 Euro entstand. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

 

Unterallgäu

In Bad Wörishofen kam es zu einem Unfall, bei dem ein Fahrer ins Rutschen geriet und im Kreisverkehr mit dem Fahrzeug einer Frau kollidierte. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, jedoch entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.300 Euro. Die Unfallgegnerin hatte jedoch doppeltes Pech, da bei ihr Alkoholgeruch festgestellt wurde. Sowohl sie als auch der eigentliche Unfallverursacher müssen nun mit einer Anzeige rechnen.

Ein weiterer Verkehrsunfall ereignete sich in Bad Wörishofen, bei dem ein 57-jähriger Taxifahrer aufgrund schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen geriet und mit einem anderen Fahrzeug kollidierte. Dabei wurden mehrere Personen leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Der Unfallverursacher erwartet eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.


Tags:
allgäu winter schnee eis unfälle schwer sachschaden


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
$OHO BANI & Ericson
BERGSTEIGEN
 
Pelican & Duncan Townsend
Traffic Jam
 
Icona Pop & Galantis
I Want You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum