Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Allgäu
Donnerstag, 26. März 2020

Allgäuer Trinkwasser sicher vor dem Coronavirus

Das Coronavirus kann das Trinkwasser nicht verunreinigen. Nachdem immer mehr besorgte Bürger angefangen hatten Trinkwasser zu horten, hat Radio AllgäuHIT einen Experten zu der Thematik befragt. Wilfried Schober vom Bayerischen Gemeindetag erläuterte dann in einem Interview, dass eine Verunreinigung des Trinkwassers durch das Coronavirus nicht möglich sei.

Experte Wilfried Schober erklärte, dass es rein chemisch-biologisch gar nicht möglich sei, dass das Wasser das Virus aufnehme. Das Trinkwasser, das später in den Flaschen landet, komme aus tiefen Erdschichten und daher müsste das Virus in diese Erdschichten gelangen, um sich dort mit dem Trinkwasser zu vermischen. Das sei laut Schober aber gar nicht möglich. Außerdem wäre nach der Förderung des Trinkwassers die Qualität so hoch, dass sämtliche Viren abgetötet werden - ob Corona oder jegliche anderen.

Auch wegen des milden Winters mit wenig Schnee müsse man sich keine Sorgen um eine Trinkwasserknappheit machen, verriet Wilfried Schober im Interview. Bayern und besonders das Allgäu seien zusätzlich begünstigt durch die ihre Lage direkt in der Nähe der Alpen. Vor allem im südlichen Teil von Bayern (Allgäu) falle durch die Alpen eine ausreichende Menge an Regen, die es möglich machen, dass die Trinkwasserversorgung auch für anstehende, heiße (Rekord-) Sommer ausreichen wird. Der Experte beschwichtigt dementsprechend noch einmal: Es besteht kein Grund zur Sorge! 

Trinkwasser zu horten sei absolut nicht notwendig. Bayern habe, weltweit, mit das beste Trinkwasser überhaupt. Er verwies in diesem Zusammenhang auch noch auf eine aktuelle Stellungnahme des Umweltbundesamtes, die mit allen Unklarheiten aufräumt, was das Coronavirus und das Trinkwasser angeht. Die Stellungnahme lest ihr hier.


 


Tags:
Trinkwasser Allgäu Corona Interview


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Queen
Too Much Love Will Kill You
 
Bon Jovi
Thank You For Loving Me
 
Eros Ramazzotti
Controvento
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall auf der B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall in Gunzesried-Säge
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum